BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Die Geschichte der griechischen Inseln

04.03.2013

Geschichte der Griechischen Inseln


Beweise dafür, dass in der Zeit zwischen 3000 und 1100 v. Chr. die ersten Stadtzentren entstanden waren, fand man auf den Ägäischen Inseln, darunter den Kykladen und auf Kreta. Von Kreta wurden damals bereits Juwelen, Öl und Wein exportiert und die Insel blühte durch den Handel auf - bis zu einem Vulkanausbruch im Jahre 1500 v. Chr., bei dem die minoische Kultur Kretas zerstört wurde.

In der Ägäis waren in der Antike zwei Kulturen vorherrschend: die minoische und die des antiken Griechenlands. Nach dieser Epoche wechselten die Machtverhältnisse immer wieder. Nach den Persern, Römern, Byzantinern und Venezianern herrschten auch die Osmanen über das Gebiet.

Die Ionischen Inseln gehörten hingegen bis 1797 zur Republik Venedig, gelangten dann in den französischen Herrschaftsbereich und wurden 1800 für kurze Zeit zur Republik der Ionischen Inseln. Anschließend übernahm wieder Frankreich die Kontrolle, gefolgt von den Briten. Seit dem Jahr 1864 sind die Inseln Teil des griechischen Staats.

Kategorie: Allgemein, Geschichte
Kommentare (0)
vorige Einträge

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube