BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Geschichte Umbriens

16.12.2012

Die Geschichte Umbriens


Die ersten zwei Stämme, die auf dem Gebiet lebten, waren die Umbrer und die Etrusker. Der Tiber teilte den Bereich grob in zwei Teile: die Umbrer besiedelten den östlichen, die Etrusker den westlichen Teil. Der Stamm der Umbrer blühte schon bald in Städten wie Spoleto, Gubbio und Assisi auf, die Etrusker gründeten das heutige Perugia und Orvieto. Spuren dieser Zeit sieht man immer noch im Archäologischen Museum in Perugia.

Im Jahre 295 v. Chr. fiel das Gebiet unter die Herrschaft Roms. In dieser Zeit blühte die Region auf. Die Via Flaminia, die Rom mit Ancona und der Adria verbindet, wurde gebaut. In Narni, Terni, Spoleto und Foligno kann man auch heute noch römische Ruinen sehen. Nach dem Fall Roms fielen Sarazenen, Gothen, Lombarden und Byzantiner ein und es kam zum wirtschaftlichen und kulturellen Verfall der Region. Die Bevölkerung litt unter Hunger und Krankheit. Die Umbrer flohen in die mittelalterlichen Städte wie Gubbio und Todi.

Das Christentum blühte auf


Die Kirche Sant'Angela in Perugia ist eine der ältesten, außerhalb von Rom, bestehende Kirche. Es dauerte nicht lange und das lombardische Herzogtum füllte die Machtlücke, bis Umbrien päpstliches Hoheitsgebiet wurde. Die Bevölkerung teilte sich nun, einerseits gab es die Befürworter des Papstes (Welfen), die vorrangig in Perugia und Orvieto lebten, und andererseits die des Kaisers (Ghibellinen), die Spoleto und Todi besiedelten. Im 13. Jahrhundert machte Franz von Assisi, der berühmteste Geistliche Umbriens, die Region als eines der Zentren der Geistlichkeit bekannt.

Bis heute sind die mittelalterlichen Kerne der Städte und Ortschaften in Umbrien sehr gut erhalten und als Besucher hat man das Gefühl, das die Zeit in Umbrien langsamer vergeht als sonst.

Kategorie: Allgemein, Geschichte
Kommentare (0)
vorige Einträge

Themenverwandte Artikel

Umbrien - Mitten in Italien

21.04.2012
Reiseblog von Anja Fischer

Die italienische Region Umbrien ist ein kulturelles sowie landschaftliches Juwel und ein zu Unrecht vernachlässigtes Ziel. Nachfolgend wollen wir Ihnen einige Tipps von unserer letzten Erkundungs ... Weiterlesen

Geheimtipps Umbrien

07.07.2012
Reiseblog von Antonella Caradonna

Ausgewählte Tipps für Umbrien - Collezione Tessili, Città di Castello: hier entsteht seit über 100 Jahren die Tischwäsche für den Papst, dieselbe Qualität darf au ... Weiterlesen

Umbrien - Wein

10.08.2012
Reiseblog von Jörg Fischer

Umbrien gehört zu den wenigen Regionen Italiens ohne Küste. Dafür wird diese mittelitalienische Region bereits seit Jahren als echte Alternative zu einem Toskana-Urlaub angepriesen. Zu ... Weiterlesen

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube