BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Kampanien & Sizilien - Teil 5

08.10.2014

Kampanien & Sizilien - Reisebericht Teil 5


Der fünfte Teil unseres Reiseberichts "Kampanien & Sizilien" behandelt unsere Erlebnisse in der historischen Stadt Siracusa (Syrakus). Natürlich erreichten wir den Ort just in der Mittagspause und so beschlossen wir, ein Mittagessen einzunehmen. Die Altstadt von Siracusa befindet sich auf einer Insel und heißt Ortiggia (Ortygia). Die Zufahrt nach Ortiggia führt über eine Brücke, über die nur Anwohner und Hotelgäste fahren dürfen. Da sich unser gebuchtes Hotel auf Ortiggia befand, hatten wir also Glück und fanden auch gleich einen Parkplatz.

Direkt daneben befand sich ein Lokal mit dem vielversprechenden und klangvollen Namen "Trattoria Donna Rosa". Wir nahmen das als Wink des Schicksals hin und betraten das Lokal. Die Trattoria war charmant, klein und makellos, es war schon 13.40 Uhr und so blieben wir. Und - manchmal hat man Glück!

Donna Rosa (so nannten wir die uns bedienende Chefin) überreichte uns eine umfangreiche Speisekarte und teilte uns nebenbei mit, dass es heute als besondere Spezialität Fischsuppe (Zuppa de pesce) geben würde und dass es eine gute Sache wäre, wenn wir das alle bestellen würden. Auch das interpretierten wir als Zeichen von oben und bestellten alle Zuppa di pesce. Es war die beste Fischsuppe, die wir je hatten! Dazu gab es ein wunderbares, duftendes frisches Brot und Tomatensalat. Und natürlich eine Flasche Wein. Die Fischsuppe war eine ausgewachsene Mahlzeit mit Tintenfisch, verschiedenen Meeresfischen, Muscheln und Gemüse. Sie kam in einer großen Schüssel und wir schafften es nicht, alles zu essen, obwohl wir uns größte Mühe gaben und sogar noch eine zweite Flasche Wein bestellten.

Donna Rosa war sehr zufrieden mit uns und freute sich über unser großes Lob. Dafür spendierte sie uns noch ein Gläschen eiskalten Limoncello. Dieser wiederum hatte nichts mit dem zu tun, was man in unseren Breitengraden als Limoncello vorgesetzt bekommt, meist ein klebrig-süßer Likör. Nein, dieser Limoncello schmeckte frisch wie eine reife, frisch gepflückte Zitrone. Herrlich! Wir fragten nach der Rechnung und das Festmahl kostete nur 25 Euro pro Person. Wir waren uns alle einig: hierher müssen wir zurückkommen!

In Siracusa haben wir lediglich für eine Nacht eine Pension gebucht, die auch nett und sauber war, aber am nächsten Tag wollten wir in ein Ferienhaus ziehen, das wir für eine Woche gemietet hatten. Unser Gedanke bei der Reiseplanung war, dass Siracusa ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge zu verschiedenen Stätten im kulturreichen Südosten Siziliens wäre, was sich auch als richtig und sehr sinnvoll herausstellte. Außerdem hatten wir Lust zu kochen und wollten den Zwängen des Hotellebens entfliehen. Nicht, dass wir dieses nicht mögen, aber eine Woche in einem schönen Haus mit eigenem Swimming-Pool würde uns bestimmt gut tun. Wir hatten auch ein besonders schönes Ferienhaus herausgesucht!

Kommentare (0)
vorige Einträge

Themenverwandte Artikel

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 1

23.04.2014
Reiseblog von Jörg Fischer

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 1 Unsere Reise-Philosophie Wir sind in der Vergangenheit schon sehr oft in Italien gewesen und haben uns bei der Auswahl des Zielgebietes immer an kleinen, ü ... Weiterlesen

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 2

22.05.2014
Reiseblog von Jörg Fischer

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 2 Das diesjährige Abenteuer begann für uns auf der Insel Ischia und endete in Palermo, mit Neapel und einem schönen Stück Sizilien dazwischen ... Weiterlesen

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 3

27.06.2014
Reiseblog von Jörg Fischer

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 3 Die Fähre von Ischia nach Neapel ist etwa eine Stunde unterwegs und die Überfahrt ist eine sehr angenehme Reise. Ein Taxi vom Hafen zum einem Hotel i ... Weiterlesen

Kampanien & Sizilien Teil 4

13.08.2014
Reiseblog von Jörg Fischer

Der vierte Teil unseres Reiseberichtes "Kampanien und Sizilien" führt uns nun endlich auf die faszinierende süditalienische Insel. Die nächtliche Überfahrt mit der Fähre von N ... Weiterlesen

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube