BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Strandtipps für Mallorca

01.08.2012

Nicht zuletzt wegen ihrer herrlichen Strände gehört die Baleareninsel Mallorca zu den populärsten Reisezielen der Deutschen. Es ist für jeden Geschmack das Richtige dabei, vom langen, herrlichen Sandstrand bis zur kleinen, versteckten Bucht. Einige naturbelassene Strände erreicht man nur nach einer längeren Wanderung oder mit dem Boot, sie sind ideal für Naturliebhaber und Ruhesuchende, die keinen Strandservice benötigen; andere Strände sind gut erschlossen und bieten eine breite Infrastruktur, von Sportangeboten bis zur Verpflegung.

Die meisten Strände befinden sich an der Ostküste der Insel sowie an der Bucht von Palma. Allen Stränden gemeinsam ist das kristallklare Meer, das in den schönsten Blau- und Türkistönen schimmert - manchmal fühlt man sich gar in die Karibik versetzt. Einige der schönsten und bekanntesten Strände Mallorcas sind nachfolgend aufgeführt.

Es Trenc

Einst war dieser Strand im Süden der Insel ein Geheimtipp, heute ist er einer der bekanntesten Strände Mallorcas und vor allem im Juli und August oft überlaufen. Der wunderschöne, mehr als 2 Kilometer lange Sandstrand liegt in einem Naturschutzgebiet und ist dadurch naturbelassen und unverbaut. Der helle Sand und das türkisfarbene Wasser sorgen für Karibik-Feeling, im Hintergrund erstreckt sich eine Dünenlandschaft.

Sa Rápit

Der Strand im Südosten der Insel ist selten überfüllt und beschaulicher als der zwar wunderschöne, aber oft überfüllte Strand von Es Trenc (in unmittelbarer Nähe).

Cala de Sa Calobra

Die Anfahrt zur Ortschaft Sa Calobra im Norden Mallorcas ist abenteuerlich, auf einer serpentinenreichen Straße geht es vom Tramuntana-Gebirge fast 900 m hinab zum Meer. Es gibt zwei kleine Strände, die "Platja de Sa Calobra" sowie den "Torrent de Pareis". Letztere ist nur durch 2 Fußgängertunnel erreichbar, hier mündet der größte Canyon der Insel ins Meer.

Cala Mondrago

Die malerische Bucht "Cala Mondrago" liegt im Südosten Mallorcas in der Nähe von Cala d'Or. Der feinsandige Strand fällt flach ins Meer ab und wird von Felsen und Pinienbäumen eingerahmt. Der benachbarte Strand S'Amarador ist nicht minder schön und etwas ruhiger, man kann ihn durch einen Fußmarsch in etwa 10 Minuten von der "Cala Mondrago" aus erreichen.

Cala Llombards

Der traumhafte, weiße Sandstrand liegt im Südosten Mallorcas und wird von Felsen und Pinien eingerahmt. Hier kann man entlang der Felsen besonders gut schnorcheln.

Cala Figuera

Diese naturbelassene Bucht liegt im Nordosten Mallorcas auf der Halbinsel Formentor. Man erreicht sie nach einem kurzen Fußmarsch oder mit dem Boot, der Sand-Kiesstrand wird von Felsen eingerahmt.

Cala Pi

Die fjordartige Bucht "Cala Pi" befindet sich im Süden der Insel und bietet einen schönen Sandstrand. Das Wasser fällt sehr flach ab, ist kristallklar und schimmert türkis, hier kann man wunderbar schnorcheln.

Es Caragol

Wer die halbstündige Wanderung vom Ort Ses Salines im Süden der Insel aus nicht scheut, wird durch einen herrlichen, ruhigen Sandstrand mit azurblauem Wasser belohnt. Der Strand ist unverbaut und wird von einer Dünenlandschaft begrenzt.

Cala Torta

Diese wunderbare Badebucht liegt im Nordosten Mallorcas bei der Stadt Artà und bietet einen idyllischen, ruhigen, naturbelassenen Sandstrand mit Dünen.

S'Arenal

Berühmt-berüchtigt ist dieser Strand, der an die Playa de Palma angrenzt - hier liegt unter anderem der "Ballermann". Der breite Sandstrand wird von Palmen gesäumt und vermittelt ein tropisches Ambiente, der Massentourismus lässt jedoch keine Idylle aufkommen.

Calo des Moro

Der traumhafte Strand liegt bei Santanyí im Südosten Mallorcas und wird von hohen, pinienbestandenen Felsen eingerahmt. Das Wasser schimmert türkis und der Sand ist hell und fein.

Playa de Illetas

Dieser Strand liegt westlich von Palma und bietet Karibikambiente am Mittelmeer.

Cala Mandía

Der Strand südlich von Porto Cristo ist rund 50 Meter lang, aber durchschnittlich 120 Meter breit. Er wird von flachen Hügeln umrahmt und bietet Sonne satt den ganzen Tag

Cala Santanyi

Im Südosten Mallorcas liegt diese bewaldete Felsbucht, die sehr geeignet für Familien ist; hier gibt es viel Platz zum Spielen und Sandburgen bauen.

Kommentare (0)
vorige Einträge

Themenverwandte Artikel

Tipps für Unternehmungen auf Mallorca

18.08.2012
Reiseblog von Anja Fischer

Tipps für Unternehmungen auf Mallorca - Hafenrundfahrt mit kleiner Barkasse: Start gegenüber dem Auditorium in Palma- Bootsausflug zur Nachbarinsel Cabrera, einem Naturschützgebiet, St ... Weiterlesen

Sehenswertes auf Mallorca

19.08.2012
Reiseblog von Stefanie Jehle

Sehenswertes auf Mallorca Das Image von Mallorca hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt, immer mehr Urlauber kommen aufgrund der landschaftlichen Schönheit und der Sehenswürdigk ... Weiterlesen

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube