Urlaub in der Aquitaine in Boutiquehotels

Die Urlaubsregion Aquitaine im Südwesten Frankreichs bietet eine unglaublichen Vielfalt. Endlos lange Strände am Golf von Biskaya, berühmte Weinanbaugebiete wie Bordeaux, Bergerac oder Jurançon, kulinarische Highlights von den Austern in Arcachon bis zu Perigord-Trüffeln, zauberhafte mittelalterliche Städte wie Saint-Émilion oder Sarlat-la-Caneda, ursprüngliche, baskische Dörfer oder berühmte Badeorte wie Biarritz sowie weitläufige Wälder.

Die Liste ließe sich noch beliebig weiterführen, in der Aquitaine erwartet Sie auf jeden Fall ein abwechslungsreicher Urlaub, sei es mit der Familie oder auch ein Romantikurlaub zu zweit. Damit Sie sich von Ihren Entdeckungstouren gut erholen können, ist ein Boutiquehotel mit Wohlfühlambiente genau das Richtige. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an ansprechenden Boutiquehotels und weiteren Urlaubsdomizilen in allen Ecken der weitläufigen Region Aquitaine.

Sie entscheiden, ob Sie lieber im Departement Dordogne, Gironde, Landes oder Lot-et-Garonne Ihren Urlaub verbringen möchten und wir suchen für Sie ein charmantes Boutiquehotel, ein exklusives Resort oder eine Ferienwohnung mit modernem Komfort auf einem Weingut. Lassen Sie sich verzaubern vom Flair der Region Aquitaine und genießen Sie die meist milden, angenehmen Temperaturen.

Die Dordogne ist auch ohne Meer wunderschön

Das Departement Dordogne ist ideal für Urlauber, die gerne auf Entdeckungstouren gehen, sowie, vor allem im Herbst, für Feinschmecker aufgrund der berühmten Trüffel. Die Genießer lockt natürlich das Périgord, das sich mit einem Durchmesser von etwa 100 Kilometern rund um die Hauptstadt Périgueux ausdehnt. Das Gebiet um Périgueux ist geprägt von Kalksteinfelsen und weitläufigen Getreidefeldern, von Eichen- und Pinienwäldern sowie Walnussplantagen.

Das Perigord Noir ist ein Urlaubsziel für Individualisten und Naturliebhaber mit ausgedehnten Waldgebieten und Feldern, dazwischen befinden sich runde Steinhütten und Schwärme von Graugänsen, mittelalterliche Burgen, Schlösser und malerische Ortschaften, faszinierende Höhlen mit archäologischen Malereien und vieles mehr.

Weiter im Südwesten der Region Aquitaine liegt das Städtchen Bergerac, bekannt für die gleichnamigen Weine. Die wunderschöne Landschaft bietet Weinhügel mit reizenden Dörfern und dazwischen Walnusshaine, Tabak- und Sonnenblumenfelder - da macht es Spaß, sich im Urlaub ein Fahrrad zu leihen, um die reizende Gegend genussvoll zu erkunden. Überall in der Aquitaine offerieren wir ausgesuchte Land- und Weingüter mit Ferienwohnungen, außergewöhnliche Boutiquehotels oder luxuriöse Gästehäuser, für den Urlaub am Meer auch komfortable Strandhotels.

Wer sich für Gärten interessiert, für den ist die grandiose Gartenanlage Les Jardins de Marqueyssac ein ganz besonderes Erlebnis. Tausende von Buchsbäumen und frei laufende Pfaue, dazu ein Blick auf das Tal der Dordogne und die Burgen Castelnaud und Beynac. Den Ort Beynac-et-Cazenac sollte man sich ohnehin näher ansehen, denn das pittoreske Dorf am Fuße der berühmten Burg ist so zauberhaft, dass es eine gefragte Kulisse für französische Filme ist.

Sehenswert ist auch das Château des Milandes, das einst Josephine Baker kaufte und nicht zuletzt die Burg Castelnaud, eine der beeindruckendsten Burgen Frankreichs. Quer durch das Departement laden viele kleine mittelalterliche Dörfer mit ihren Plätzen und verwinkelten Gassen zum Verweilen ein, entweder als Etappe auf der Reise zum Urlaubsziel oder im Rahmen einer vielfältigen, individuellen Rundreise durch Frankreich.

Die Gironde begeistert mit Meer, Wein und Kultur

Die Gironde ist das größte Departement Frankreichs und garantiert den Gästen einen abwechslungsreiche Urlaub, das Zentrum der Gegend ist natürlich Bordeaux, die Stadt der Kultur und der großen Rotweine. An der Gironde, einem breiten, langgezogenen Mündungstrichter - entstanden aus dem Zusammenfluss von Dordogne und Garonne - kann man einen entspannten Badeurlaub erleben und ist in kürzester Zeit im berühmten Weinbaugebiet des Bordeaux-Gebietes.

Weinfreaks haben in dem 117.200 Hektar großen Weinbaugebiet die Qual der Wahl unter 8000 Weingütern. Ein önologisches und sportliches Vergnügen ist es, wenn man mit dem Fahrrad durch diese reizvolle Weinlandschaft radelt - fragen Sie an der Rezeption Ihres Boutiquehotels oder Feriengutes, wo man sich Fahrräder oder E-Bikes ausleihen kann. Machen Sie Zwischenstopps in den hübschen Weindörfern Saint-Estèphe, Margaux, Saint-Émilion oder Pomerol und stärken sich in den Restaurants mit Köstlichkeiten der Region.

Die Hauptstadt Bordeaux ist eine historische Kunststadt, die seit 2007 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Nehmen Sie sich Zeit für diese Stadt, bummeln Sie durch die historische Altstadt, besichtigen Sie die Kathedrale Saint-André und freuen Sie sich auf die prachtvolle Shoppingmeile Sainte Catherine. Anschließend lassen Sie die Seele baumeln im 10 Hektar großen Stadtpark, der im englischen Landhausstil angelegt wurde. Kulturliebhaber werden sich über die vielen sehr interessanten Museen der Stadt freuen.

Und nicht zuletzt finden Gourmets in der Stadt zahlreiche sehr gute Restaurants. Keinesfalls versäumen darf man, die verführerischen Caneleés zu verkosten, das sind kleine Kuchen mit Rum und Vanille. Wer gerne länger in Bordeaux verweilen möchte, wir haben sehr schicke Boutiquehotels in der Stadtmitte, damit Sie viele der Sehenswürdigkeiten und vor allem die guten Restaurants fußläufig besuchen können.

Wenn Sie im Urlaub genug vom Besichtigen haben, dann heißt es ab Richtung Küste der Aquitaine, ans Meer und zwar nach Arcachon. Der elegante Badeort kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und ist eigentlich zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, nicht zuletzt wegen des milden Klimas, der großartigen Fischküche, den Wellnessangeboten, den prachtvollen Boulevards mit schicken Geschäften sowie schöne Strand- und Boutiquehotels für die zahlreichen Urlaubsgäste.

Die Austernbecken von Arcachon sind nur einen Katzensprung von der Hafenstadt entfernt und absolut sehenswert, vor allem die traditionellen Austernzuchtdörfer, die trotz zahlreicher Urlauber ihren ursprünglichen Charme erhalten haben. Austernfans sei geraten, nahe einer der urigen Ortschaften in einem stilvollen Boutiquehotel zu logieren, um in aller Ruhe die fangfrischen Austern mit den passenden begleitenden, feinen Weißweinen zu genießen.

Spektakulär, grandios und einzigartig ist die berühmte Wanderdüne von Pilat (Dune du Pilat). Mit einer Höhe von 115 Metern und, je nach Jahreszeit, einer Länge von 2,7 Kilometern sowie einer Breite von 500 Metern ist sie die größte Wanderdüne Europas. Einige Wege führen auf die Spitze der Düne, von dort oben hat man einen fantastischen Blick auf die Kiefernwälder, den Atlantik, das Cap-Ferret sowie auf das Naturreservat Banc d'Arguin.

Das Departement Landes ist ein Eldorado für Surfer 

Entlang der Atlantikküste der Aquitaine reihen sich liebenswerte ehemalige Fischerdörfer, die heute während der Saison beliebte Urlaubsorte sind. Die Stadt Dax ist mit 12 Kur-Zentren und über 50.000 Kurgästen der meist frequentierte Kurort Frankreichs. Beliebt bei Wassersportlern ist der sympathische Badeort Mimizan-Plage mit seinem 10 Kilometer langen Sandstrand sowie das bekannte Urlaubsziel Biscarrosse-Plage. Es sind Badeorte, die zahlreiche Gelegenheiten zur Freizeitgestaltung im Urlaub bieten und zudem viele Möglichkeiten zum Shoppen, Flanieren und natürlich gut essen und trinken.

Ganz besonders reizend ist der charmante Kurort Eugénie-les-Bains, Feinschmeckern bekannt wegen des Drei-Sterne-Kochs Michel Guérard. Im Landesinneren kann man von einem See zum anderen fahren, am besten mit dem Fahrrad. Der größte See mit 5.500 Hektar ist der See von Cazaux und Sanguinet, dort gibt es einen Yachthafen, eine Segelschule und noch viele weitere Freizeitmöglichkeiten für Wassersportler.

Ob Sie Ihren Urlaub in der Aquitaine am Meer oder im reizvollen Hinterland verbringen, ob Sie ein apartes Boutiquehotel, ein Strandresort oder eine Ferienwohnung gebucht haben - Sie werden in dieser Gegend Südfrankreichs garantiert einen erholsamen Urlaub mit vielen Ausflugs- und Sportmöglichkeiten erleben. In unseren Boutiquehotels werden Sie zudem herzlich beraten, welche Ausflugsziele sich lohnen, wo man gut einkaufen kann und, vor allem, wo man gut isst und trinkt.

>> Erfahren Sie hier mehr über Urlaub in Frankreich

Lesen Sie hier mehr über Aquitaine

Urlaubsziele in der Aquitaine

Unsere beliebtesten Urlaubsdomizile in der Aquitaine

Frankreich, Aquitaine, Moliets et Maa
  • Nächster Flughafen 150 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 1 km
  • Swimmingpool
Frankreich, Aquitaine, Moliets et Maa
  • Nächster Flughafen 151 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 1 km
  • Swimmingpool
Frankreich, Aquitaine, Bouliac
  • Nächster Flughafen 24 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 58 km
  • Swimmingpool

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich

Filter anwenden