Luxusurlaub auf Korsika

Superschicke Küstenstädte mit kulturellen Sehenswürdigkeiten, ein bewaldetes gebirgiges Hinterland, das zum Wandern einlädt, einsame Buchten und weite Sandstrände - das ist der Zauber Korsikas. Die französische Insel liegt etwa 100 Kilometer von den Stränden der Toskana oder von Rom entfernt. Ein wahres Paradies für Bergwanderer, die jedoch gerne zwischendurch auch mal ein Bad im Meer nehmen. Zur Belohnung lässt man sich dann in den reizenden Städten kulinarisch aufs Feinste verwöhnen. Unsere charmanten Hotels und Feriendomizile tun ein Übriges, um auf Korsika den Luxusurlaub zu erleben, den Sie sich verdient haben.

Die Insel für einen erholsamen Aktivurlaub

Korsika bietet eine unglaubliche Vielfalt an Landschaften. Während sich an der Ostküste kilometerlange Sandstrände erstrecken, ist die Westküste von bizarren Felsenformationen und malerischen Buchten geprägt. Entlang beider Küsten reihen sich hübsche Fischerdörfer aneinander und natürlich auch elegante Luxushotels, aparte Boutiquehotels oder komfortable Ferienwohnungen. Sie liegen alle eingebettet in die fantastische mediterrane Landschaft, bieten häufig Meerblick und stets einen wunderschönen Pool. Von hier aus kann man dann jeden Tag in seinem Luxus-Urlaub entscheiden, ob man sonnenbaden möchte, das Meer genießen oder eine Wandertour unternehmen will.

Empfehlenswert ist es, die Insel einmal auf einer individuellen Erlebnisrundreise zu erkunden, die wir Ihnen gerne zusammenstellen - selbstverständlich auf Wunsch auch mit Unterkunft in luxuriösen Urlaubsdomizilen. Dabei stellt man dann auch fest, dass Korsika mehrere Klimazonen hat: Am Meer ist das Klima mediterran und auf den Bergen (der höchste Berg, der Monte Cinto, ist 2.706 Meter hoch) herrscht kontinentales bis alpines Wetter. Also sollte man bei einem Ausflug in höhere Regionen immer eine warme Jacke parat haben.

Napoléon Bonaparte, der auf Korsika geboren wurde, sagte einmal, er könne seine Heimat blind am Geruch erkennen. Seine Heimatstadt Ajaccio ist auf jeden Fall ein sehenswertes Erkundungsziel, es ist die größte Stadt der Insel und man kann von dort die hübschen Fischerdörfer an der Küste sehen. Reizend sind die zahlreichen Boulevards mit eleganten Boutiquen, die zauberhaften Plätze mit einladenden Cafés und Bars, welche zum Verweilen einladen. Um sich auf Wandertouren einzustimmen, ist die Hochebene Piana mit den rötlichen Granitfelsformationen beeindruckend, sowie das Cap Corse, eine Halbinsel, die wie ein mahnender Zeigefinger ins Mittelmeer ragt.

Korsika, das heißt Berge und Meer

Gönnen Sie sich im Luxusurlaub auf Korsika einen passenden Mietwagen, etwa ein schickes Cabrio, mit dem Sie die kurvenreichen, wunderschönen Küstenstraßen entlangfahren. Geschichtlich Interessierte dürfen sich die Ortschaft Corte, das Zentrum der korsischen Geschichte, nicht entgehen lassen. Quer durch das gebirgige Landesinnere trifft man immer wieder auf kleine Dörfer mit ihren bunten Wochenmärkten und heimeligen Trattorien. Den korsischen Schafskäse muss man unbedingt probieren - aufgrund des intensiven Aromas sollten Sie vielleicht nicht die ganz reife Version nehmen... Am besten aber schmeckt der Käse, wenn er von einem typischen Wein der Insel Korsika begleitet wird.

Wer eher entspannt am Strand liegen oder eine der zahlreichen Wassersportmöglichkeiten im Urlaub nutzen möchte, darf sich einen der schönsten Badestrände auf Korsika, den Strand Palombaggia, nicht entgehen lassen. Die idyllische Bucht wird geschützt von einem roten Felsen und wird umgeben von einem Pinienhain. So schön eingerahmt genießt man dann das türkisblaue Meer und den weißen Sandstrand. Für Badenixen und Sonnenanbeter ist das Luxusurlaub pur!

>> Lesen Sie mehr über Luxusurlaub in Frankreich

>> Lesen Sie hier mehr über Luxusurlaub

Mehr erfahren

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich

Filter anwenden