Luxushotels in Languedoc-Roussillon 

Die Region Languedoc-Roussillon, die sich entlang der Mittelmeerküste erstreckt, ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Frankreichs. Tourismus spielt für die Region eine ganz wichtig Rolle, gefolgt vom Weinbau und Fischerei. Beides sind, neben den versprochenen 300 Sonnentagen, Pluspunkte für einen gelungenen Luxusurlaub in einem der anspruchsvollen Luxushotels entlang der Küste oder im reizvollen Hinterland.  

Landschaftliche Schönheit und Kulturschätze

200 Kilometer lange Sandstrände, weite Dünen und blauer Himmel mit Sonnenschein, so präsentiert sich die Küste und lockt vor allem Familien mit Kindern an. Perfekt für einen entspannten Strandurlaub. Hier werden alle Wasserportmöglichkeiten geboten, die man sich wünscht: Surfen, Schnorcheln, Segeln, Wasserskifahren und noch vieles mehr. Man kann aber auch ganz entspannt einfach nur in der Sonne liegen und ein gutes Buch lesen. Wer das gerne im Eva- oder Adamskostüm machen möchte, der findet hier genügend Plätze, die absolute Naturistenhochburg ist "Cap d´Agd". 

 Das ist aber nur eine Seite von Languedoc-Roussillon! Wenn das Sonnen, Baden und Faulenzen mal langweilg wird, dann sorgt das facettenreiche Hinterland für hochkarätige Abwechslung. Historische Städte und wildromantische Landschaften wechseln sich ab, und an den schönsten Orten sind  unsere Luxushotels und Boutiquehotels, eingebettet in mediterrane Parks mit gepflegten Pools und vielem mehr, das einen niveauvollen Urlaub garantiert. Erkundigen Sie sich bei uns nach den schönsten Luxushotels in Languedoc-Roussillon.  

Entdecken Sie die römische Baukunst der "Pont du Gard", die "Arena in Nimes" und die pulsierende Hauptstadt "Montpellier", die lediglich 10 Kilometer vom "Golfe de Lion" entfernt liegt. Besuchen Sie die autofreie Altstadt von Montpellier mit den vielen aparten Plätzen, flankiert von den typischen Cafés und Bistros und lassen Sie sich mitreißen von dieser quirligen Studentenstadt. Nebenbei bemerkt, hier ist Sitz der ältesten medizinischen Fakultät Europas, doch viel reizvoller für Besucher ist der älteste botanische Garten Europas, der 1593 angelegt wurde. Ein must unter den Sehenswürdigkeiten ist "Carcasonne", die zu den am vollständig  erhaltenste Festungstädten Europas zählt und  seit 1997 ein UNESCO Weltkulturerbe ist. 

Der größte Weinberg Frankreichs 

Languedoc-Roussillon ist flächenmäßig das größte Weinbaugebiet Frankreichs und fast 40 Prozent der erzeugten Weine kommen von der Region. Galt die Region noch vor 20 Jahren als Gebiet für einfache Landweine, hat sich das in der Zwischenzeit geändert. Mittlerweile gibt es hier ansprechende und beeindruckende Weine in Rot, Rose und Weiß und viele Quereinsteiger und Flying Winemaker lassen sich hier nieder, um in den Weinbau zu investieren. Richtig feine Tröpfchen kommen aus dem sogenannten Côtes du Roussillon-Villages. In unseren Luxushotels berät man Sie gerne, welchen Wein Sie zu den köstlichen französischen Gerichten genießen sollen und auch, welches Weingut interessant ist zu besuchen. In Languedoc-Roussillon  erwartet Sie ein Luxusurlaub, den sicherlich jeder auf seine Art und Weise definiert. 

Mehr erfahren

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich