Urlaub in Messinia in Boutiquehotels

Messinia ist der südlichste Teil der peloponnesischen Halbinsel auf Griechenland. Die Hauptstadt Kalamata ist berühmt für besonders schmackhafte Oliven. Dank des milden Klimas und der stets vom Himmel strahlenden Sonne wächst und gedeiht hier alles prächtig und üppig. Felsküsten wechseln sich mit weitläufigen Sandstränden ab und Olivenhaine prägen das bergige Hinterland. Messinia ist für das mildeste Klima auf dem griechischen Festland bekannt, und das wissen und schätzen auch die Touristen die gerne hierher kommen. Der schönen Landschaft und der traumhaften Strände wegen, aber vor allem wegen der herzlichen Gastfreundschaft der Bevölkerung. 

Malerische Fischerdörfer und gesunde Ernährung 

Das reizende Fischerdorf "Koroni" liegt etwa 50 Kilometer südlich von Kalamata auf einer Halbinsel. Im geschützten Hafen schaukeln Fischerboote und legen Segelboote und Motorjachten an. Auf der einen Seite der Halbinsel reihen sich Geschäfte, Bars und Tavernen, die bis zum Hafen reichen, die andere Küstenseite des Dorfes besteht aus einem 2 Kilometer langen Sandstrand, der Saga Beach. Wohnen Sie in unserem charmanten Boutiquehotel und lassen Sie sich von der griechischen Gastfreundschaft verwöhnen. Das beschauliche Koroni ist  mit zwei anderen Orten im Mittelmeerraum Teil des, von der UNESCO ausgezeichneten immaterielles Kulturerbes: die Mittelmeer-Diät. Koroni ist einer der 3 Orte, in dem seit ewigen Zeiten eine ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse und Obst, Meeresfrüchten und bestem Olivenöl verzehrt wird und dadurch die Bevölkerung sehr gesund ist. Genießen Sie diese köstlich duftenden und schmeckenden Gerichte.  

Burgen, Traumstrände und herzliche Gastfreundschaft 

In Westmessinien erwarten den Urlauber wunderschöne Strände, idyllische Fischerdörfer mit urigen Tavernen, endlose Olivenhaine, Burgen und mykenische Paläste sowie  herrliche Ausblicke auf das Meer. Zur vergessenen "Burg von Paleokastro" sollte man wandern, denn sie hängt schier am Felsvorsprung und von dort oben bietet sich ein atemberaubender Panaramablick auf die Landschaft Messinia und den Golf von Navarino. In "Neokasstro" steht die am besten erhaltene Festung Griechenlands, mit einer Kirche in der Mitte, die in der Osmanenzeit als Moschee benutzt wurde. Eine lockere und heitere Atmosphäre herrscht im Städtchen "Pylos". Auf dem Marktplatz trifft man sich in den typischen Kafenion (Kaffeehaus) und bummelt dann zur Promenade mit den vielen Tavernen und Restaurants. Ganz in der Nähe liegt der zauberhafteste Strand Grichenlands, Voidokoilia, mit fast kitschig türkisfarbenen Wasser und feinstem Sand, durchsetzt von Muschelschalen. Das Außergewöhnliche ist jedoch die Form, der fast vollständige Halbkreis. Genießen Sie diesen griechischen Sommertraum in unserem sympathisch geführten Boutiquehotel, in fantastischer Lage. 

Lesen Sie hier mehr über Messinia

Urlaubsziele in Griechenland

Hier Ihren Urlaub in Griechenland finden

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich