Luxushotels

Ein Wohlfühl-Urlaub in einer wunderschönen und gepflegten Umgebung, dazu ein diskreter persönlicher Service und eine exzellente Küche – kurzum, der perfekte Ort um abzuschalten und sich rundum verwöhnen zu lassen, das sind unsere Luxushotels! Siglinde Fischer - Charming Places ist seit mehr als 30 Jahren der Spezialveranstalter für traumhafte 4- und 5-Sterne Domizile rund ums Mittelmeer, die auch anspruchsvolle Kunden begeistern.

Luxus und ein perfekter Service

Ein außergewöhnlich guter persönlicher Eindruck und Bestnoten bei allen Bewertungen sind nur die Grundvoraussetzung, wenn ein wunderbares 4- order 5-Sterne Lifestylehotel oder ein entzückendes Boutiquehotel in unser Programm aufgenommen werden will. Aber nicht nur die Perfektion ist unser Maßstab!

Neben einer herrlichen Lage und einer exquisiten Ausstattung gehören für uns unbedingt auch ein herzlicher, unaufdringlicher Service und ein echtes Wohlfühl-Ambiente dazu. Nur die Kombination von Luxus und Wohlfühlen wird Ihnen einen unvergesslichen Luxusurlaub bescheren. Lassen Sie sich von unserer großen Auswahl an echten Luxusdomizilen mit Herz und Charme an den schönsten Plätzen Südeuropas begeistern!

Mehr erfahren

Früher war das einfach. Ein 5-Sterne Hotel, ein Hotel mit der Bezeichnung "Grand Hotel" oder bestimmte Begriffe wie "Splendid", "Excelsior" garantierten meist einen sehr hohen Standard an Gastlichkeit und Service. Der Begriff Luxushotel war früher besetzt mit Assoziationen wie livrierte Liftboys, mächtige Sitzmöbel mit schwerem Brokatstoff und eventuell sogar vergoldeten Wasserhähnen. Heute muss man das deutlich differenzierter betrachten.

Boom der Luxus-Hotels

In den vergangenen 20 Jahren hat die Anzahl von 5-Sterne Hotels und vergleichbarer Unterkünfte extrem zugenommen. Momentan eröffnen pro Jahr ca. 1500 Luxusherbergen ihre Pforten - eine unglaubliche Zahl. Das hängt zum einen damit zusammen, dass in den aufstrebenden Industrienationen die Anzahl der Spitzenverdiener enorm zunimmt, aber vor allem in den den Ländern der EU, in den USA, Kanada oder Japan nimmt der Reichtum immer mehr zu. Zu guter Letzt steigen auch die Ansprüche der Reisenden generell.

Individuelle Definition von Luxushotel

Für manchen Reisenden muss es klassisch und üppig, für andere reduziert und asketisch sein. Für den einen ist ein Luxushotel ein Haus in bester City-Lage, andere bevorzugen absolute Ruhe. Wiederum ist vielen Luxuskunden das Niveau der Klientel wichtig. Ein Luxushotel lässt sich nicht mehr mit wenigen, einfachen Worten erklären. In Mexiko gibt es sogar ein Luxushotel ohne elektrischen Strom, Klimaanlage, TV usw.

Service und Qualität

Es gibt den berühmten Spruch, der da sagt "Lieber bin ich als Gast in einem 1-Sterne Hotel mit 5-Sterne Service als in einem 5-Sterne Hotel mit 1-Sterne Service". Besser kann man es eigentlich kaum beschreiben. Ein echtes Luxushotel erfüllt nicht nur höchste Ansprüche was die Ausstattung angeht (Architektur, Zimmer, Ausstattung, Restaurant), sondern ist vor allem auf erstklassigen, persönlichen Service bedacht. Das macht im Wesentlichen das Hauptkriterium für ein wirklich gutes Hotel aus.

Ketten und Verbände

Auch der Name einer Hotelkette (Hyatt, Hilton, Starwood usw.) steht natürlich für ein Mindestmaß an Luxus, je nachdem, wie die Gruppe positioniert ist. Die meisten dieser Gruppen führen verschiedene Markennamen, mit deren Hilfe ein Hotel genau positioniert wird. Ähnlich ist es mit Verbänden wie "Relais & Châteaux" oder "The Leading Hotels of the World", welche mit harten Aufnahmekriterien dafür sorgen, dass die Partnerhotels qualitativ auf der gleichen Stufe stehen.

Mehr erfahren