Bewertungen des Canne Bianche Lifestyle Hotel

Lesen Sie Bewertungen des Canne Bianche Lifestyle Hotel, gefunden bei in Apulien. Die Bewertungen wurden von Gästen geschrieben, die mit Siglinde Fischer gereist sind. Alle Bewertungen sind unzensiert, Sie erhalten also eine ehrliche Beschreibung und Bewertung des Canne Bianche Lifestyle Hotel. Neben der Bewertung des Hotels selbst erhalten Sie auch gute Tipps über Themen wie Ausflüge, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Strände, Verkehrsverbindungen und vieles mehr.

9,8

Apulien, sehenswert zur Nachsaison

Apulien im Oktober ist die Beste Zeit. Das Wetter ist in der Regel sehr schön, die Temperaturen angenehme 25 Grad und abends mit Pullover draußen sitzen ist durchaus noch möglich. Die Strände sind nicht mehr voll, die Parkplätze leer und in den Geschäften kann man ohne Zeitdruck stöbern. Die Sehenswürdigkeiten sind nicht überlaufen, in den Bars und Restaurants braucht es keine Reservierungen mehr. Unser Hotel war das Canne Bianche Lifestyle Hotel in Torre Canne. Das Hotel ist superschön und sehr angenehm. Das Personal ist außerordentlich freundlich und sehr zuvorkommend, auch noch im Oktober zum Ende der Saison. Jeder Handgriff wird dir abgenommen, als Gast sollst du dich um nichts kümmern müssen. Das Ambiente ist sehr stilvoll, die Details im Innen und Außenbereich einschließlich der Poolanlage sind gelungen. Auch die nächtliche Beleuchtung ist passend zum Gesamtambiente. Wer aber Strand am Hotel braucht, ist hier falsch. Dieser ist so gut wie nicht vorhanden, ist aber bekannt und aus den Luftbildern zu sehen, somit keine Überraschung. Das Baden im Meer ist jedoch gut möglich (geht auch flach ins Wasser) und es gibt einen direkten Zugang zum Hotel. Das Wasser war zu unserer Reisezeit sauber und klar. Festzustellen ist aber, dass die Lage des Hotels, ein sehr guter Ausgangspunkt zu Erkundungen und Besichtigungen ist. Innerhalb 30 bis 40 min sind ganz viele liebevolle, interessante und wirklich sehenswerte Ortschaften oder Küstenabschnitte erreichbar. Auf Grund der großen Parkplätze haben wir uns mehrfach gefragt, wie voll es wohl zur Saison im Juli und August sein wird. Das Restaurant in dem Hotel war für unsere Verhältnisse zu hochpreisig. Was auf den Teller kam, war aber sehr gut, entspricht aber nicht dem Preis-Leistungsverhältnis. Auch wäre zum Dinner eine etwas diskretere Tischanordnung wünschenswert. Wir haben das Dinner einen Abend genossen, haben aber in den folgenden Tagen sehr gute Alternativen im Ort gefunden, bzw. das Abendessen erfolgreich in unsere Besichtigungen in der Umgebung eingebaut. Auch wenn das Hotel zum Halten der Kategorie so einiges bieten muss, so wäre es aus unserer Sicht durchaus sinnvoll, evtl. mit dem Gast abzustimmen, ob es notwendig ist zweimal täglich frische Handtücher zu bekommen, oder die Bettwäsche täglich zu wechseln. Es mag Gäste geben für die das wichtig ist, für uns wäre aber hier gewisser Umweltgedanke lobenswert. Das Frühstück ist reichhaltig und lässt kaum Wünsche offen. Schinken, Salami, Käse könnte aber von Tag zu Tag abwechslungsreicher sein (nicht jeden Tag die gleiche Wurst). Auch das ein Omelett extra kostet fanden wir nicht so gut. Zusammenfassend hat es uns sehr gut gefallen und wir haben unseren Aufenthalt genossen und uns sehr wohl gefühlt.
10,0

9,8

9,5

10,0

9,3

9,5

10,0

9,3

8,8

Bewertungen

9,6 von 10
10 Bewertungen