Ferienwohnungen in der Lombardei

Die Region Lombardei ist umgrenzt in Norden von den Schweizer Kantonen Tessin und Graubünden, im Osten von den italienischen Regionen Trentino-Südtirol und Veneto, im Süden von der Emilia Romagna und im Westen von Piemont. Die Landschaft der führenden Wirtschaftsregion Italiens ist sehr abwechslungsreich. Da ist einerseits die "Poebene" und im Kontrast dazu die höchste Bergkette der Berninagruppe mit dem "Pizzo Zupò" mit 3996 m.ü. d. Meer und dem "Punta Perrucchetti" mit 4020 m. ü. d. M.. Dazwischen liegen, eingebettet in ein liebliches Hügelland, der "Comer See" und der "Iseosee", sowie Teile des "Lago Maggiore" und "Luganersees", dessen Seeufer sich die Lombardei mit der Schweiz teilt. Hauptstadt der Lombardei ist Mailand, zugleich die wichtigste wirtschaftliche Metropole und "die" Mode-Stadt, und die Provinzstadt Brescia, nahe dem Gardasee. 

Erlebnisreise zu den den Seen der Lombardei 

Magische Anziehungspunkte für Lombardei-Urlauber sind der Gardasee, der Comer See und der Iseosee. Die Ufer des Lago di Garda teilen sich drei Regionen: Trentino im Norden, Venetien im Osten und den größten Seeanteil, mit der Süd-und der Westküste,  hat die  Lombardei. Von Limone bis Gardone - an der himmlischen Riviera dei Limoni - gibt es im bergigen Hinterland überaus charmante Ferienwohnungen und Ferienhäuser, fast alle mit atemberaubenden Aussichten auf den See und die Ostküste. Für Montainbiker und Wanderer ist Tignale, 600 Meter über dem See oder Tremosine, die Gemeinde mit 18 kleinen Dörfern, das Paradies schlechthin. In den gemütlichen Ferienwohnungen kann man es sich nach anstrengenden sportlichen Aktivitäten gemütlich machen, Kinder genießen es in der Natur zu sein und wenn man Hunger bekommt laden viele sehr gute Trattorien ein, die schmackhafte heimische Küche zu genießen. 

Der Tourismus am Comer See hat ebenfalls bereits von 100 Jahren begonnen, als Dichter und Adelige - ähnlich wie am Gardasee - hier ihren Urlaub verbrachten. Obwohl manche Strandabschnitte ziemlich mondän sind, gibt es, Dank der Form des Sees, die einem Y gleicht, ewig lange Ufer mit kleinen charakteristischen Dörfern, die sich ihre Ursprünglichkeit bewahrt haben.  Der hübsche See bietet ein vielfältiges sportliches Angebot, ist also perfekt für Aktiv-Urlauber, die sich fast immer in einer geräumgen, komfortablen Ferienwohnung oder Ferienhaus wohler fühlen, wie in einem Luxushotel. 

Unberührte Natur, romantische Badebuchten und malerische Orte - der Lago d´Iseo ist dennoch immer noch ein Geheimtipp. Riesige Hotelkomplexe und angesagte Seepromenaden mit eleganten Läden sucht man hier vergebens, statt dessen lockt der günstige Wind Wassersportler an und die Weinregion Franciacorta mit ihren hochwertigen Flaschengärsekten Weinliebhaber. Anspruchsvoll eingerichtete Ferienwohnungen, eingebettet in eine liebreizende Natur, machen einen Urlaub am Lago d´Iseo zu einem unvergesslichen Erlebnis.  

 

Mehr erfahren

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich

Filter anwenden