Urlaub in Boutiquehotels in Mailand 

Die zweitgrößte Stadt Italiens ist gleichzeitig die Hauptstadt der Lombardei und die führende Kultur-, Medien- und Modemetropole des Stiefellandes. Mailand lockt neben den zahlreichen Geschäftsleute auch Touristen aus aller Welt an, denn die Stadt hat bewunderswerte Sehenswürdigkeiten und vor allem Flair. In den unterschiedlichen, reizvollen Stadtviertel haben wir charmante oder auch modern designte Boutiquehotels, die den Aufenthalt in der Metropole noch schöner gestalten. 

Nicht nur der Mailänder Dom ist sehenswert 

Aber natürlich war man nicht in Mailand, wenn man das architektonische Meisterwerk und Wahrzeichen im Herzen der Stadt nicht gesehen hat. Der Dom zählt zu den größten kirchlichen Bauwerken weltweit und ist die Nummer zwei, nach dem Petersdom in Rom. Die Bauzeit des 157 Meter langen Doms  betrug sechs Jahrhunderte. Nur fünf Minuten vom Dom entfernt ist die berühmte "Mailänder Scala" die 1778 eröffnet wurde. Die Beschädigungen des 2. Weltkriegs wurden repariert und 1946 wiedereröffnet. Das größte Spektakel ist die Eröffnung der jeweiligen Opernsaison am 7. Dezember, die auch im Fernsehen live übertragen wird. Kunstinteressiert wollen natürlich das "Abendmahl von Leonardo da Vinci" sehen, das im Speisesaal des "Klosters Santa Maria delle Grazie" hängt. Die Dominikanerkirche Santa Maria delle Grazie ist ein beachtliches Bauwerk aus dem Jahre 1482 und ein UNESCO Weltkulturerbe.

Das Flair der Stadt spürt man in den Stadtvierteln 

Ein absoluter In-Stadtteil  ist das "Navigli-Viertel", hier herrscht das echte italienische, besser gesagt mailändische, Leben. Navigli heißen die traditionellen Kanäle in Mailand die aus der Zeit der Antike stammen und bis ins 20. Jahrhundert benutzt wurden. Ein Bummel entlang der Kanäle erinnert ein wenig an Venedig, aber anders als dort, sind es hier vor allem die Mailänder, die in den Boutiquen einkaufen, in den Bars einen Aperitivo trinken oder in den vielen Restaurants gute essen und trinken. Spaß macht auch eine Bootstour auf dem "Naviglio Grande", denn vom Wasser aus sehen die Häuser entlang des Kanals noch hübscher aus.

Wer sich für Kunst und Kultur interessiert der besucht das "Brera-Viertel", nur ein knappes Viertelstündchen vom Dom entfernt. Die vielen kleinen Gassen und die Via Brera sind eine Fußgängerzone, so kann in aller Ruhe die Schaufenster der schicken Modeboutiquen bestaunen und in einem der zahlreichen Cafés oder Bars einen Drink genießen. In diesem Viertel gibt es viele traditionelle Trattorien aber auch sehr feine Restaurants - also für jeden ist etwas dabei.  Die Pinakothek, ein beachtenswertes Kunstmuseum, dass Kunstliebehaber gerne besuchen, befindet sich auch in diesem Viertel. Das war nur ein kleiner Ausschnitte dessen, was dieses bezaubernde Stadt zu bieten hat. Wir kümmern uns um das für Sie passende Boutiquehotels, wo Sie sich nach ihren Stadtbummel wunderbar erholen können.  

Lesen Sie hier mehr über Mailand

Urlaubsziele in Lombardei

Hier Ihren Urlaub in Lombardei finden

Unsere beliebtesten Urlaubsdomizile in der Lombardei

Italien, Lombardei, Erbusco
  • Nächster Flughafen 27 km
  • Nächster Golfplatz: ca. 5 km
  • Swimmingpool
Italien, Lombardei, Comer See, Bellagio
  • Nächster Flughafen 71 km
  • Swimmingpool
  • Internet / W-Lan
Italien, Lombardei, Comer See, Bellagio
  • Nächster Flughafen 48 km
  • Nächster Golfplatz: ca. 10 km
  • Swimmingpool

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich

Filter anwenden