Urlaub an der Adria

Die Adriaküste spaltet die Gemüter: Viele haben noch das Bild vom Urlaub an der Adriaküste aus den 1970er und 80er Jahren im Kopf mit billigen Hotels und überfüllten Stränden.

Jedoch hat sich seitdem viel getan und es gibt zahlreiche Badeorte mit langen, weiten und wunderschönen Sandstränden, viele malerische Ortschaften und immer wieder eine sehenswerte Stadt wie Venedig, Ancona oder Bari. Aber das ist nicht alles, was die Adria zu einem lohnenden Urlaubsziel macht, die Liste ist viel länger.

Die italienische Adriaküste erstreckt sich vom Norden bei Triest bis hin zum Absatz des Stiefels im südlichen Apulien. Berühmte Beispiele für größere Badeorte sind natürlich Rimini, Bibbione, Lido di Jesolo und Riccione. Es gibt jedoch weiter südlich zahlreiche Schmuckstücke an der Adria, kleinere Badeorte in den Marken oder in Apulien, die oft wie Perlen an einer Schnur aufgereiht sind und breite, kinderfreundliche Sandstrände und eine lebhafte Umgebung bieten.

Die Küste der Adria ist ein perfektes Ziel für diejenigen, welche eine Destination für einen schönen Strandurlaub suchen, aber wo es zudem reichlich Gelegenheit gibt, den Urlaub mit Natur, Kultur und interessanten Ausflügen zu verbinden.

Lesen Sie hier mehr über Adria

Urlaubsziele an der Marken

Hier Ihren Urlaub in Marken finden

Unsere beliebtesten Urlaubsdomizile in den Marken

Il Pignocco Country House
Italien, Marken, Pesaro
  • Nächster Flughafen 72 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 7 km
  • Swimmingpool
Residence Poggio Antico
Italien, Marken, Ancona
  • Nächster Flughafen 18 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 10 km
  • Swimmingpool
Poggio Montali
Italien, Marken, Ancona
  • Nächster Flughafen 29 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 30 km
  • Swimmingpool

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich

Filter anwenden