Luxusurlaub in den Marken 

Die Marken bieten für jeden Urlaubsgeschmack etwas. Wer gerne seine Freizeit in wunderschöner Natur mit Wandern, Mountainbiken oder Bergsteigen verbringt, ist hier genauso richtig, wie Menschen die einfach nur einen entspannten Badeurlaub erleben möchten. Kulturinteressierte kommen in den Marken aber auch nicht zu kurz. Kurzum: Ein Urlaub in den Marken ist ein echter Luxusurlaub! Den Luxus ist es, diese schönen Landschaften, Strände und historischen Bauwerken während eines wohlverdienten Urlaubs in aller Ruhe, und in einem komfortablen Luxushotel oder aparten Boutiquehotel zu erleben. Wir kümmern uns gerne um die optimale stilvolle Hotelunterkunft, ob am Meer oder im idyllischen Hinterland.  

Pesaro - zauberhafter Badeort mit reizvollem Hinterland 

Pesaro ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Region Marken, zugleich eine belebte Küstenstadt und ein beliebter Badeort. Die Strände von Pesaro sind niemals so überlaufen wie die der Touristenhochburgen weiter nördlich. Am 3 Kilometer langen Sandstrand sieht man zwar viele bunte aneinander gereihte Sonnenschirme und Liegestühle, jedoch findet man immer ein Plätzchen. Es gibt aber auch lauschigere Plätze mit bizarren Steilhängen. Es wurde eigens ein Konsortium gegründet, dass sich für die Erhaltung der herrlichen Naturschönheiten in der Provinz einsetzt, allen voran für die 20 Kilometer lange Küste. Noch besser ist es, wenn man den Urlaub in einem unserer Strandhotels, mit Privatstrand, oder einem Luxushote, mit Poollandschaft, verbringt, dann ist Ihnen jegliche Privacy garantiert.

Abends macht es Spaß auf der "Piazza del Popolo", dem Stadtplatz, in einer der einladenden Bars einen Aperitivo zu trinken, mit Blick auf den mit Seepferdchen und Tritonen verzierten Springbrunnen in der Mitte des Platzes. Ein Stückchen weiter taucht der "Palazzo Ducale" in ihr Blickfeld und eine beeindruckender Renaissancepalast aus dem 15. Jahrhundert. Werfen Sie beim Verlassen des Platzes auf jeden Fall einen Blick in den bezaubernden Innenhof. Wenn man  von der Piazza weiter in die Via Rossini geht, in Richtung Strand, kommt man unweigerlich am "Geburtshaus des Komponisten Gioachino Rossini"( 1792-1868) ) vorbei, ein unauffälliges Gebäude, das jetzt eine Gedenkstätte ist. Pesaro ist stolz auf ihren großen Meister und feiert daher jedes Jahr im August ein großes Rossini-Opernfestival. 

So einladend die Strände um Pesaro auch sind, Ausflüge ins Hinterland, allen voran in die pittoreske Kleinstadt "Urbino", ist ein Muss. Die Stadt, die im 6. Jahrhundert, gegründet wurde, liegt auf einem Berghang, von dort bietet sich ein Traumblick auf die liebliche Landschaft der Marken. Bummeln Sie durch die malerische Altstadt, vorbei an den herrlichen Kirchen und den vielen, imposanten Bauwerken, allen voran am berühmten "Palazzo Ducale" aus dem 15. Jahrhundert. Urbino ist ein UNESCO Weltkulturerbe und, dank der vielen Studenten, eine junge, lebensfrohe Stadt. 

>> Lesen Sie hier mehr über Luxusurlaub

Mehr erfahren

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich