Urlaub in Alba

Die piemontesische Stadt Alba ist zunächst einmal weltberühmt für jene Rarität, dem sie ihren Namen gibt: den weißen Alba-Trüffel, für den weltweit geradezu absurde Preise bezahlt werden.

Alba ist eine schöne kleine Stadt mit ca. 30.000 Einwohnern im südlichen Teil des Piemont und als Urlaubsort ein guter Ausgangspunkt für Genießer-Ausflüge in das weltberühmte Wein-Eldorado von Barolo, Barbaresco & Co. Famos sind auch die Produkte von  "Ferrero Rocher", die Familie stammt aus Alba und das Unternehmen hat hier seinen Sitz.

Aber auch die Stadt selbst ist absolut sehenswert und sollte bei einem Urlaubs-Aufenthalt im Piemont unbedingt erkundet werden. Die Fußgängerzone von Alba lädt zum Flanieren ein, in der verkehrsberuhigten Innenstadt gibt es sehr schöne Boutiquen und - wie könnte es anders sein - tolle Feinkostgeschäfte. Das Restaurant-Angebot ist selbstverständlich üppig und es gibt gleich mehrere Restaurants, die mit mindestens einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurden.

Obligatorisch ist der Aperitivo, einzunehmen in einer der zahlreichen Bars von Alba (z.B. Bar Centrale), mittags um etwa 12 Uhr oder abends ab 19 Uhr; zum Campari oder Spumante Alta Langa werden feine Spezialitäten gereicht, die den Hunger so richtig anfachen.



Lesen Sie hier mehr über Alba

Urlaubsziele in Piemont

Hier Ihren Urlaub in Piemont finden

Unsere beliebtesten Urlaubsdomizile in Alba

Cascina Marcantonio
Italien, Piemont, Alba
  • Nächster Flughafen 134 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 60 km
  • Swimmingpool
Osteria Del Maiale Pezzato
Italien, Piemont, Alba
  • Nächster Flughafen 113 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 70 km
  • Swimmingpool
Relais La Corte Di Lequio
Italien, Piemont, Alba
  • Nächster Flughafen 122 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 70 km
  • Swimmingpool

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich