Landhotels und Boutiquehotels im Piemont

Dass Piemont ist eine Region mit enormen Ausmaßen, reicht sie doch vom hochalpinen Norden bis fast ans Mittelmeer im Süden, von der Grenze zu Frankreich im Westen bis zum Lago Maggiore im Osten.

So vielfältig das Piemont ist, so unterschiedlich ist auch das Angebot an Urlaubszielen und Unterkünften, sei es ein Hotel im Ski- oder Luftkurort, ein Gästehaus in einem romantischen Städtchen am See, ein elegantes Hotel in der Metropole Turin oder ein charmantes Landhotel in den Weinbergen. Gerade letzteres ist das, was von Jahr zu Jahr mehr Urlauber ins Piemont lockt.

Es ist die hügelige Landschaft der Langhe, welche für ihre weltbekannten, für Genuss stehenden Ortschaften berühmt ist: Alba, Barolo, Barbaresco. Die Stadt Alba gibt dem besten und teuersten Trüffel der Welt (weißer Alba-Trüffel) seinen Namen, die Orte Barolo und Barbaresco sind Zeugen für Weltklasse-Weinkultur, welche hier eine jahrhundertealte Tradition hat.

So ist es nicht verwunderlich, dass die Hauptmotivation für einen Urlaub im Piemont der Genuss-Aspekt ist. Kurzum: Die meisten Piemont-Urlauber kommen in die Region, um gut zu essen, Weine zu kaufen und es sich gut gehen zu lassen. Da bietet sich ein Aufenthalt in einem der zahlreichen charmanten Landhotels im Piemont an, die überall zu finden sind.

Die meisten dieser Land- und Boutique-Hotels sind Eigentümer-geführt und bieten eine sehr persönliche Note sowie überdurchschnittlichen Service. Oft ist ein Restaurant angeschlossen (das ebenfalls meist ausgezeichnet ist) und wenn nicht, findet sich in unmittelbarer Nähe gewiss eine gute Trattoria oder Osteria, das Angebot ist im Piemont überwältigend gut!

Auch sind die meisten Landhotels im Piemont eher klein und verfügen oft nur über sechs bis zehn Gästezimmer, in den wenigsten Fällen über mehr als zwanzig Zimmer. Manche dieser Hotels, insbesondere die luxuriöseren, zählt man auch zu der voll im Trend liegenden Kategorie der Boutique-Hotels, das sind, vereinfacht gesagt, kleine Luxushotels mit besonderem Charakter, überdurchschnittlichem Service und einer ausgefallenen Einrichtung. So mancher wohlhabender Investor erfüllt sich im Piemont einen Traum und wandelt ein altes Bauernhaus in ein luxuriöses Hotel um.

Mehr erfahren

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich