Urlaub in Nuoro

Die Stadt Nuoro mit ihren knapp 37.000 Einwohnern liegt im nordöstlichen Zentralspanien auf einem Hochplateau und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Moderne Architektur prägt das Stadtbild obwohl sich die Geschichte des Ortes bis ins 12. Jahrhundert zurückverfolgen lässt.

Aber trotz der Moderne hat Nuoro ein historisches "Centro Storico" das seit Jahren aufwändig renoviert wird. Besonders abends lebt die Altstadt mit ihren vielen kleinen Geschäfte, Bars und Restaurants und der Corso Garibaldi entwickelte sich zur Flaniermeile. Besuchenswert ist die Kathedrale von Nuoro und das Museo Deleddiano, das im Geburtshaus von Grazia Deledda untergebracht ist. Sie war die bedeutendste Schriftstellerin Sardiniens und wurde mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet. Im Museum sind umfangreiche Sammlungen aus der Zeit der Nuragher zu sehen.

Auf den Hausberg von Nuoro kann man über viele Serpentinen mit dem Auto hinauffahren und dann von einem Aussichtspunkt einen fantastischen Blick auf die Täler, das Supramonte-Massiv und die kleinen Dörfer genießen.

Hotels, Villen und Ferienwohnungen in und um Nuoro:

Urlaubsziele in Sardinien

Hier Ihren Urlaub in Sardinien finden

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich