Urlaub in Noto

In der Provinz Syrakus, im Val di Noto, im Südosten Siziliens, liegt die Barock-Stadt Noto mit etwa 24.000 Einwohner. In diesem Tal befinden sich acht spektakuläre spätbarocke Städte, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Eine der Städte ist Noto, eine Stadt die nach einem gewaltigen Erdbeben am 11. Juni 1693 bereits eine Woche später wieder aufgebaut wurde.

Die Gestaltung der neuen Stadt lag unter der Leitung des Herzogs di Camastra, Giuseppe Lanza, der einen revolutionären Plan entwickelte. Die Stadt wurde in zwei Teile getrennt, eine Seite bestand aus öffentlichen und religiösen Gebäuden, auf der zweiten Seite wurden die Wohnhäuser erbaut. Beide Stadtteile wurden ausschließlich im barocken Stil erbaut.

Ein Spaziergang durch Noto, am besten entlang des Corso Vittorio Emanuele mit den grandiosen Adelspalazzi und den beeindruckenden Kirchengebäuden, hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Wie reich die Stadt damals gewesen sein muss spiegeln die vierzig Paläste aus sanft-gelben Sandstein und die zweiunddreißig Kirchen und Klöster wider.

Urlaubsziele in Sizilien

Hier Ihren Urlaub in Sizilien finden

Unsere beliebtesten Urlaubsdomizile in Noto

Italien, Sizilien, Noto
  • Nächster Flughafen 102 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 22 km
  • Swimmingpool
Italien, Sizilien, Noto
  • Nächster Flughafen 87 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 1 km
  • Internet / W-Lan
Italien, Sizilien, Noto
  • Nächster Flughafen 107 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 25 km
  • Swimmingpool

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich

Filter anwenden