Strandurlaub in Italien

Auf zu den Stränden von Bella Italia! Aber wohin? Sie haben für Ihren Urlaub die Qual der Wahl, denn 7500 Küsten-Kilometer, entlang des Stiefellandes, machen die Entscheidung nicht einfach. Das wahre, noch ursprüngliche Italien erlebt man vor allem in Apulien, reizvoll, weil noch ziemlich unverfälscht, ist Kalabrien, und ein wenig weiter Richtung Norden punkten die Marken und die Abruzzen mit Traumstränden, natürlicher Herzlichkeit und genussvollen Momenten mit ursprünglichen Produkten.

Auch wenn man denkt, die Toskana ist überaus touristisch - weit gefehlt, denn entlang der toskanischen Küste gibt es noch wunderschöne ruhige Strandabschnitte. Das Gleiche gilt für die himmlische Küste Liguriens, und keinesfalls vergessen darf man die Adriaküste der Emilia-Romagna. Diese war das begehrte Reiseziel deutscher Urlauber in den 50er und 60er Jahren, aber die Region ist nicht stehen geblieben. Die Adriaküste um Rimini ist absolut eine Reise wert! Es kommt lediglich immer darauf an, was Sie sich von Ihrem Strandurlaub erwarten.

Eines ist bei einem Strandurlaub in Italien auf jeden Fall sicher, es gibt überall sehr schicke, moderne Strandhotels, aparte Boutiquehotels für Individualisten oder exquisite Luxushotels für anspruchsvolle Urlaubsgäste. Lassen Sie sich von uns beraten, wir sind seit Jahrzehnten die Spezialisten, wenn es um Urlaub in Italien geht!

Stressfrei am Strand mit der ganzen Familie

Wer mit Kindern - vor allem mit Kleinkindern - einen Strandurlaub verbringen möchte, für den ist es wichtig, dass es Sandstrände gibt, das warme Wasser flach abfällt und in der Nähe ein abwechslungsreiches Spielangebot für die Kids geboten wird. Ideale Strände für Urlaub mit Kindern findet man entlang der Adriaküste. Die Küstenabschnitte im Bereich der Emilia-Romagna sind nahezu perfekt für Kleinkinder, aber auch für Jugendliche, denn die vielen Angebote an Wassersport, Sport sowie Animation am Strand lassen keine Langeweile aufkommen. Die Kids haben so die Möglichkeit, neue Freundschaften zu schließen, es ist immer etwas los und die Eltern können mal in Ruhe ein Buch lesen oder einen genussvollen Ausflug ins reizende Hinterland unternehmen.

Falls man es im Urlaub ein wenig ruhiger möchte, dann sind die Strände in den Marken genau das Richtige. Ewig lange Sandstrände, die noch vom Massentourismus verschont sind, superklares Meer, ansprechende Strandhotels, schicke Boutiquehotels und gemütliche Ferienwohnungen sorgen dafür, dass Sie einen erholsamen Familienurlaub erleben. Hinzu kommt, dass das gastronomische Angebot in den Marken ein Paradies für Genießer ist! Dasselbe gilt für einen Urlaub in Apulien, vor allem im Salento, dem südlichen Teil der Region. Hier ist Italien noch unverfälscht und die großartige Küche besticht durch die hohe Qualität der verwendeten Produkte.

Die toskanische und ligurische Küste

Wer seinen Urlaub an der 230 Kilometer langen Küste der Toskana verbringen möchte, will meistens zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: einerseits einen himmlischen Strandurlaub mit kristallklarem Wasser und feinsten Sandstränden, andererseits auch das von Kultur geprägte Hinterland mit den spannenden Weinbaugebieten und guten, typischen Trattorien erleben. Entlang der gesamten toskanischen Küste ist das möglich! Egal ob die Küste der Maremma, Etruskerküste, Versilia  oder Apuanische Küste im nördlichen Bereich - überall lockt ein faszinierendes Hinterland, das abwechslungsreicher nicht sein könnte.

Wir sind "die" Italien-Experten und beraten Sie gerne, wenn Sie uns Ihre Vorstellungen mitteilen. Entlang der Küste und dem Hinterland warten traumhafte Strandhotels, individuelle Boutiquehotels, exquisite Luxushotels oder wunderschöne Ferienwohnungen darauf, Ihren Urlaub einzigartig zu machen!

Nicht minder zauberhaft ist die ligurische Küste, die sich im Norden an die toskanische Küste anschließt und sich in einem Halbkreis um den Golf von Genua bis an die französische Riviera erstreckt. Sie können sich entscheiden, ob Sie mit Wanderschuhen ausgestattet die entzückenden, bunten Küstendörfer der Cinque Terre erobern, an den gepflegten Sandstränden entlang der Blumen- oder der Palmen-Riviera relaxen oder den Zauber der Schönen und Reichen in Portofino erleben möchten - an der ligurischen Küste ist alles möglich!

Und wer im Urlaub mal Abwechslung zum Strandleben braucht - das Hinterland mit seinen weitläufigen Olivenhainen und Weinbergen, den kleinen, aber feinen Trattorien und Osterien, ist schnell erreichbar und es erwartet Sie zudem eine Bilderbuchlandschaft.

Mehr erfahren

Finde dein Charming Place - Urlaub mit Herz und Stil!
Traumhafte Hotels, Villen und Apartments - liebevoll ausgewählt für unvergessliche Momente!

Filter anwenden