Urlaub in Portoferraio

Portoferraio, im Norden der Insel gelegen, ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum von Elba und zugleich die Hauptstadt. Portoferraio bedeutet "Eisenhafen" und erinnert an den Erzabbau, der hier lange Zeit ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor war. Napoleon baute auf Portoferraio seinen Palast, die Villa Mulini, in welcher er die Wintermonate verbrachte und zudem veranlasste, Straßen zu bauen. Außerdem revitalisierte er den Erzabbau, der auf Elba im 19. Jahrhundert den Höhepunkt des wirtschaftlichen Aufschwungs erreichte.

Sehenswert ist der Hafen Darsena, in dem die Fähren und die Yachten ankommen, und der wie ein Amphitheater von der Altstadt eingefasst wird. Südöstlich, am Ende des Hafens, steht der Hammerturm, ein achteckiger Wachturm, der 1548 erbaut wurde. Nicht versäumen sollte man, im Urlaub in Portoferraio einmal die Viale Falcone in westlicher Richtung hinauf zur Festung Falcone zu gehen, die man besichtigen kann - jedoch viel faszinierender ist der grandiose Ausblick!

Die Hauptstadt hat aber noch viel mehr an Sehenswürdigkeiten für interessante Ausflüge während des Bade-Urlaubs zu bieten: mittelalterliche Festungen, Kirchen und Museen und immer wieder fantastische Ausblicke auf das Meer. Portoferraio ist zudem Elbas Shopping-Paradies und inzwischen eine sehr beliebte Urlaubsdestination auf der Insel.

>> Lesen Sie hier mehr über Urlaub auf Elba

Lesen Sie hier mehr über Portoferraio

Urlaubsziele in Elba

Hier Ihren Urlaub in Elba finden

Unsere beliebtesten Urlaubsdomizile in Portoferraio

Italien, Toskana, Elba, Portoferraio
  • Nächster Flughafen 144 km
  • Nächster Strand: ca. 200 m
  • Internet / W-Lan
Italien, Toskana, Elba, Portoferraio
  • Nächster Flughafen 145 km
  • Internet / W-Lan
  • Haustiere erlaubt
Italien, Toskana, Elba, Portoferraio
  • Nächster Flughafen 142 km
  • Entfernung zum Meer: ca. 100 m
  • Swimmingpool

Finde dein Charming Place - Urlaub mit Herz und Stil!
Traumhafte Hotels, Villen und Apartments - liebevoll ausgewählt für unvergessliche Momente!

Filter anwenden