Urlaub in Montespertoli

Rund 35 Kilometer südwestlich von Florenz liegt die hübsche Kleinstadt Montespertoli, in der etwa 13.500 Menschen, umgeben von Weinbergen, leben. Man vermutet, dass die Ortschaft schon von den Etruskern besiedelt war. Bedeutung erreichte das Städtchen vor allem wegen seiner günstigen Lage zu antiken Handelsstraßen, wie die Via Volterrana zwischen Florenz, Siena und Volterra sowie die Via Fracigena.

Montespertoli ist keine hektische Touristenstadt, hier ist alles noch sehr italienisch, ein wenig verträumt, aber mit einer sehr guten Infrastruktur. Es gibt verschiedene Bars, Enotheken, Ristorante, Pizzerien, Bäcker und Metzger - also alles was man zu Leben benötigt. In den Sommermonaten finden laufend traditionelle Feste statt. Besonders viele Besucher kommen zur alljährlich stattfindenden "Mostra del Chianti" eine Weinmesse bei der sich alles um den Chianti dreht.

Die Stadt bietet kulturell Interessierten einige Museen, eine Pinakothek und sehenswert ist auch das Castello di Montegufoni, das im 13. Jahrhundert wieder aufgebaut wurde. In erster Linie ist Montespertoli jedoch ein Urlaubsziel für Naturliebhaber, Wanderer und Motorradfahrer.

Lesen Sie hier mehr über Montespertoli

Urlaubsziele in Toskana

Hier Ihren Urlaub in Toskana finden

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich