In der schönen Landschaft Umbriens, idyllisch eingebettet zwischen Hunderten von Olivenbäumen, verbirgt sich ein wahres Juwel: die Villa Monte Solare. Das mondäne Hotel bietet Ihnen luxuriöse Gästezimmer, ein SPA, Swimming-Pools sowie Gaumenfreuden auf gehobenem Niveau. Nach einer erholsamen Nacht im eleganten Hotelzimmer können Sie zu spannenden Tagesausflügen zu den Sehenswürdigkeiten Umbriens oder auch der Toskana aufbrechen. Ein genussreicher Urlaubsaufenthalt erwartet Sie!

Anja Fischer
Ausgewählt von
Anja Fischer

Die Region Umbrien trägt den Beinamen "grünes Herz Italiens" und dies werden Sie sicherlich bestätigen, wenn Sie die magische Aussicht vom Wellness & Beauty Relais Villa Monte Solare genießen. Das Hotel liegt südlich des bekannten Trasimenischen Sees und damit unweit der toskanischen Grenze.

Ihr Urlaubsdomizil bietet somit also eine strategisch hervorragende Position. Nur 45 km von Ihrer Unterkunft entfernt finden Sie die sehenswerten Ortschaften Assisi, Spello oder Todi und nur etwa 40 Fahrminuten sind es bis zur historischen Stadt Perugia. Zum Genuss eines frischen Fischs können Sie einfach in ein Restaurant direkt am Lago Trasimeno fahren und für ein vollendetes "Bistecca alla Fiorentina" in die angrenzende Region Toskana. Was für Möglichkeiten!

Doch leider ist Anlage und Ausstattung der Villa Monte Solare zu attraktiv, um ständig Ausflüge zu unternehmen! Das Relais fügt sich harmonisch in die anmutige Landschaft mit ihren Olivenbäumen und malerischen Tälern ein, und dies übrigens schon seit vielen Jahrzehnten - denn das Gebäude diente bereits als Sitz einer Aristokratenfamilie seit den 1780er Jahren. Hier und da können Sie im Hotel noch Reste davon entdecken wie Marmorkamine, Antiquitäten oder traditionelle Cottoböden. Diese Merkmale kreieren ein einmaliges Ambiente, welches dieses Boutique-Hotel so charmant und vornehm erscheinen lässt.

Trotz der langen Historie des Anwesens ist die Moderne nicht zu kurz gekommen. Die Gäste haben die Möglichkeit, sich an einem der beiden Pools zu entspannen und ein erholsames Bad zu nehmen. Vielleicht toben Sie sich auch auf dem Tennisplatz aus, bevor es zur Entspannung in das luxuriöse SPA geht. In der "Le Muse Wellness & Beauty Farm" genießen von Massagen bis hin zu Gesichtsbehandlungen mit wertvollen Ölen die unterschiedlichsten Anwendungen.

So verlockend der Wellnessbereich ist, so himmlisch sind die Gaumenfreuden im exklusiven Hotelrestaurant "Dolium". Der Küchenchef verwendet regionale Zutaten, um köstliche umbrische Spezialitäten zuzubereiten. Falls Sie eher Pizza, Frittiertes oder Gegrilltes mögen, können Sie sich im zweiten Hotelrestaurant "La Capannina" niederlassen. Romantiker wählen übrigens einen Tisch im Freien mit Kerzenbeleuchtung. Und der Wein? Sie haben über 400 verschiedene umbrische und italienische Weine zur Auswahl, gerne hilft Ihnen die Sommelière Emanuela bei der Entscheidung.

Lesen Sie hier mehr über Relais Villa Monte Solare

Offizielle Landeskategorie

Unsere Bewertung

836 Bewertungen

Einrichtungen

  • Swimmingpool (evtl. saisonabhängig)
  • Klimaanlage
  • Internet / W-Lan
Weitere Informationen anzeigen

Landkarte & Entfernungen

  • Erholung im Naturparadies Lago Trasimeno: ca. 27 km
  • Perugia, "Stadt der Küsse", bekannt für ihre Baci-Pralinen: ca. 30 km
  • Florenz Flughafen: ca. 170 km (2h 10m)
  • Rom Ciampino Flughafen: ca. 183 km (2h 10m)
  • Rom Fiumicino Flughafen: ca. 205 km (2h 30m)

Zimmer

Hinter den historischen Mauern des Relais Villa Monte Solare verbergen sich 27 Zimmer und Suiten.

Alle Gästezimmer sind äußerst elegant eingerichtet und bieten besondere Details wie authentische Terracottaböden, antike Möbelstücke und wertvolle Stoffe. Ganz nach Wunsch und Verfügbarkeit buchen Sie ein Doppelzimmer Classic, ein Doppelzimmer Prestige, eine Familiensuite Deluxe, eine Deluxe Suite oder eine Premier Suite.

Ausstattung:

  • kostenloses W-Lan
  • Flachbild-TV
  • Klimaanlage
  • Minibar
  • Safe
  • Badezimmer mit Badewanne oder Dusche, Haartrockner, Bademantel und Hausschuhe
Alle angezeigten Photos sind nur Beispiele. Dekor und Größe können innerhalb des gleichen Zimmertyps variieren. HINWEIS: Wenn Sie einen Aufenthalt in der Kategorie "Economy" buchen, kann dieser Typ von unserer allgemeinen Zimmerbeschreibungen abweichen. In vielen Hotels haben diese Zimmertypen einen niedrigeren Standard und/oder eine schlechtere Lage und sind meistens die billigsten Zimmer des Hotels (mit oder ohne Fenster/Aussicht).

Einrichtungen

Wichtigste Ausstattung (im Zimmer eventuell nur teilweise verfügbar) Relais Villa Monte Solare:

  • Swimmingpool (evtl. saisonabhängig)
  • Klimaanlage
  • Internet / W-Lan
  • Restaurant
  • Parkplatz / Garage (evtl. gegen Gebühr)
  • Rezeption
  • Wellnesscenter / SPA (meist gegen Gebühr)
  • Hotelbar

Hinweis: Einige Einrichtungen der Häuser, wie z.B. Außenpool oder Restaurant, haben gelegentlich nur saisonal geöffnet. Besondere Angebote wie bspw. SPA-Bereich, Wellnessbehandlungen und Sportangebote sind nicht immer inklusive und müssen bei Nutzung vor Ort bezahlt werden. Die Nebensaison reicht in den meisten Destinationen Südeuropas von Oktober bis April, außer in typischen Winterzielen wie Madeira oder Kanarische Inseln. Bei Fernreisen nach Thailand erstreckt sich die Hochsaison von Oktober bis April. Es kann jedoch auch Abweichungen je nach Destination geben. Wir empfehlen Ihnen, auch unsere FAQ zu lesen.

Adresse

Via Montali 7
06068 Tavernelle

Koordinaten

Latitude: 43.0358
Longitude: 12.1616

Sie sind bei uns sicher!

Bei Siglinde Fischer bieten wir Ihnen unzählige Möglichkeiten, Ihre Rundreise ganz individuell zusammenzustellen. Wie in einem Baukastensystem wählen Sie zuerst einmal auf unserer Internetseite die gewünschten Ziele und die passenden Hotels zu den geplanten Terminen aus - ganz nach Ihren Wünschen. So sehen Sie sofort, ob alle Hotels verfügbar sind.

Bewertungen auf Tripadvisor

Wenn Sie Hotelbewertungen von anderen Gästen auf Tripadvisor lesen möchten, können Sie das hier tun. Außerdem finden Sie Tipps, was Sie in der Umgebung erleben können. Finden Sie weitere Inspiration für Ihren nächsten Urlaub im Siglinde Fischers blog