Urlaub im Prosecco-Gebiet in Boutiquehotels

Wenn man die Weinstraße im Prosecco (Strada del Vino del Prosecco DOCG) zum ersten Mal befährt, glaubt man kaum, dass diese Gegend nicht viel bekannter ist. Jedoch sollten wir uns nicht darüber beschweren und hoffen, dass die Region ein Geheimtipp bleibt.

Jedenfalls ist die herrliche Hügellandschaft des Prosecco in ihrer Schönheit durchaus vergleichbar mit dem Chianti-Gebiet in der Toskana oder den Langhe im Piemont. Und das nur etwa eine Autostunde von Venedig entfernt!

"Prosecco" ist heutzutage eine geschützte Ursprungsbezeichnung - und darf daher nur für Weine aus diesem Herkunftsgebiet verwendet werden. Der Name Prosecco selbst ist sowohl der Name der Traube als auch der Gegend, die oft als Prosecco-Hügel (Colline del Prosecco) bezeichnet wird.

Prosecco-Weine sind weltweit bekannt und beliebt, aber es sind nicht viele, die tatsächlich wissen, wo die Weine produziert werden. Übrigens gibt es Prosecco-Weine auch "still", d.h. ohne Kohlensäure. Der ursprüngliche Name für die Prosecco-Traube ist Glera.

Urlaubsziele im Venetien

Hier Ihren Urlaub in Venetien finden

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich

Filter anwenden