Urlaub in Süddalmatien in Boutique Hotels

Kroatien wird als Urlaubsland immer beliebter und Sie werden zweifellos sofort wissen warum, wenn Sie sich entscheiden, Ihren Urlaub im südlichen Kroatien, in Süddalmatien, zu verbringen. Falls ein sonniges Klima, ein sehr attraktives Preisniveau und einladende Strand- und Boutiquehotels nicht ausreichen, um das südliche Dalmatien als Urlaubsziel zu wählen, gibt es weitere wichtige Gründe: eine wunderschöne Küste, atemberaubenden Felslandschaften, Höhlen, schöne Stränden und die Berge des Hinterlandes.

in Süddalmatien finden Sie charmante, alte Küstenstädte mit vielen kleinen und guten Restaurants, kulturelle Highlights in den Städten sowie kleine, wunderschöne Inseln mit traumhafter Urlaubsatmosphäre. Nicht umsonst ist das vorgelagerte Inselarchipel Süddalmatiens bei Seglern so beliebt. Bei Siglinde Fischer - Charming Places haben wir ein besonders schönes Portfolio an Boutique-Hotels sowie 5-Sterne Hotels für Luxusurlaub für Sie zusammengestellt.

Die Inselwelt Süddalmatiens

Die Adriaküste in Süddalmatien hat den Ruf, mediterrane Traditionen mit der Moderne zu verbinden. Aber nirgendwo ist diese Mischung so gut gelungen wie auf den Inseln vor der Südküste Dalmatiens. Besonders attraktiv sind hier die charmanten und modernen Boutique-Hotels und ein gutes Gastronomieangebot, das seinen Fokus auf Qualität und Erlebnis legt.

Selbstverständlich finden sich auf den Inseln auch unzählige kleine und einfache Restaurants, in denen Sie für kleines Geld sehr gut essen können. Besonders schön ist es auch, an der Promenade der vielen kleinen Häfen zu flanieren, was ein unverzichtbarer Teil Ihres Urlaubs in Süddalmatien sein sollte. Spannend ist es, dabei die vielen luxuriösen Yachten zu betrachten, die sich im kristallklaren Wasser wiegen.

Die Insel Brac

Die Insel Brac in Süddalmatien können Sie bequem vom Festland aus erreichen. Hier finden Sie schöne Strände, wie zum Beispiel in Supetar oder den herrlichen Strand in Bol.

Gegenüber der Nordküste von Brac liegt die relativ unbekannte Insel Solta, die noch besonders idyllisch und ländlich wirkt, wie es auf vielen weiteren kleinen und unbewohnten Inseln Süddalmatiens der Fall ist.

Die Insel Hvar

Weiter südlich befindet sich die Insel Hvar mit ihrer gleichnamigen Hauptstadt. In Bezug auf architektonische Schönheit muss der Hauptort den Vergleich mit Dubrovnik nicht scheuen. Wir behaupten sogar, Hvar ist das kroatische Saint-Tropez und ein beliebtes Ziel des Jet-Set. Sie finden hier schicke Bars, tolle Designhotels neben charmanten Boutiquehotels, gotische Paläste, tolle Restaurants - alles gute Gründe, weshalb sich im Hafen auch viele illustre Yachten und Segelschiffe einfinden.

Die Insel Korcula

Die geschäftige touristische Atmosphäre der Inselhauptstadt Korcula ist ein Kontrast zum Rest der friedlichen Insel mit seinen schönen Stränden. Die Insel ist in unseren Augen ein Geheimtipp für Strandurlaub im südlichen Dalmatien.

Die Insel Vis

Etwas weiter weg von der Küste Süddalmatiens, aber immer noch nur ein paar Stunden von Split entfernt, liegt die Insel Vis, die erst im Jahr 1989 für Urlauber geöffnet wurde. Bis dahin diente die Insel als Marinestützpunkt. Hier ist die Natur wilder als auf Brac und Hvar und das Eiland ist bisher auch touristisch sehr unerschlossen.

>> Lesen Sie hier mehr über Urlaub in Kroatien

Lesen Sie hier mehr über Süddalmatien

Urlaubsziele in Süddalmatien

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich

Filter anwenden