Luxusurlaub in Lissabon 

Lissabon ist die faszinierende Hauptstadt Portugals und eine der charismatischten Hauptstädten Europas. Was macht den Charme dieser Stadt aus? Ist es die heimelige Lage auf sieben Hügeln, ist es die traditionelle Tram, die Touristen aus aller Welt durch die engen Gassen der Altstadt führt,  ist es das "Castelo Sao Jorge", von dem aus man eine fantastischen Blick über die Stadt hat, ist es die idyllische Altstadt mit den alten Palazzi, sind es die kleinen witzigen Tascas mit ihren typischen portugisische Köstlichkeiten oder sind es die herrlichen Strände nahe der Stadt? Man könnte die Liste noch endlos weiterführen, aber eines steht fest: Lissabon ist eine Reise wert, und todschicke noble Luxushotels warten darauf Sie zu verwöhnen. 

Lissabon - ideal für ein verlängertes Wochenende

Von einem charmanten Luxushotel in der Stadt oder in Strandnähe aus, lässt sich die Stadt ohne Stress, ganz gemütlich, erobern. Eine gute Idee ist es, sich zu Beginn den beiden reizenden Stadtteilen "Braixa" und "Alfama" zu widmen. Braixa, das 1775 völlständig durch ein fürchterliches Erdbeben zerstört wurde, besteht heute aus beeindruckenden Plätzen, breiten Alleen und prachtvollen Barockbauten. Hier häufen sich die berühmten Sehenswürdigkeiten und in der elegante Einkaufsstraße "Rua Augusta" laden Boutiquen zum Shoppen ein, und Straßencafés um ein Gläschen des typischen Süßkirschlikörs "Ginjaia" in der A Ginjinha Bar zu probieren.  Alfama ist der älteste Stadtteil Lissabons und durchzogen von schmalen gepflasterten Gassen, die von der Mündung des Flusses Tejo bis zur Burg hinaufführen. Ehemals ein Armenviertel vor den Toren der Stadt, heute ein niveauvolles und begehrtes Stadtviertel mit noblen Luxushotels und schicken Luxusvillen. Steigen Sie ein in die traditionelle Straßenbahnlinie 28 und lassen Sie sich durch das bezaubernde Viertel rattern. Fragen Sie in  Ihrem Luxuxhotel nach einem sehr gutes Restaurant  oder lassen Sie sich einfach treiben und kehren in einem der urigen Bistros ein. Wer Lust auf Nachtleben hat, der besucht "Bairro Alto", ein Viertel für Feierfreudige mit vielen Kneipen, Bars und Livemusik. Ebenfalls angesagt für Nachtschwärmer ist die "Pink Street" im Stadtteil "Cais do Sodre", wo man bis zum Sonnenaufgang tanzen und feiern kann. 

Ganzjährig angenehme Temperaturen  

Lissabon hat den Vorteil, dass das Klima vom Atlantik beeinflusst wird, das heißt keine sehr heiße Sommer und verhältnissmäßig milde Winter. Ein weiterer Pluspunkt für einen Week-End-Trip nach Lissabon, bei  dem man nicht  versäumen darf in das idyllische Stadtviertel "Belém", im Westteil der Stadt, zu gehen. Dort erwarten Sie zahlreiche gepflegte Parks und Rasenflächen, wo früher Werften und Häfen waren. Hier spürt man besonders deutlich den Stolz der Portugiesen auf ihre Helden der Seefahrt. Ein beliebtes Fotomotiv und Wahrzeichen der Stadt ist der "Torre de Belém", eine mächtige Festung aus dem 16. Jahrhundert.  Lust bekommen auf diese einzigartige Stadt, mit den vielen Sehenswürdigkeiten, den angesagtesten Winebars und Bistros, den angenehmen Temperaturen, der guten Küche, den tollen Luxushotels und den charmanten Boutiquehotels und vor allem den stets gut gelaunten Lisboetas (den Einheimischen)? 

>> Lesen Sie hier mehr über Luxusurlaub

Mehr erfahren

Optionale Reisedaten und Reisedauer bei allen Hotels möglich

Filter anwenden