languedoc_einkaufen
Einkaufen im Languedoc
21. Oktober 2012
languedoc_veranstaltungen
Veranstaltungen im Languedoc
23. Oktober 2012
languedoc_kueche

Meeresspeisen

Im Languedoc wird die Küche vom Meer geprägt. Dieses liefert Meeresfrüchte, Muscheln, Austern, Sardellen und Fisch. Wilde Kräuter wie Basilikum, Salbei, Rosmarin und Thymian sowie Olivenöl werden zum Verfeinern der Speisen verwendet. Aus den Flüssen fängt man Krebse und Forellen.

Rind und Wild

Weiter im Landesinneren kommt auch vermehrt Fleisch auf den Tisch, vor allem Rind und Wild. Traditionelle Gerichte sind zum Beispiel boeuf à la gardianne (Rindfleisch), Garennes (Wildkaninchen mit Esskastanien) oder der berühmte Bohneneintopf Cassoulet. In den Cevennen wird Käse aus Kuhmilch, darunter der Bleu des Causses, und der berühmte Schimmelpilzkäse Roquefort aus Schafsmilch hergestellt.

Wein fehlt nie

Gute Weine der Region kommen bei Nîmes aus den Côtes du Rhône, im Languedoc aus den Coteaux du Languedoc.

Stefanie Jehle
Stefanie Jehle
Backoffice, Content-Management & Administration, "Voyage, Voyage".

Die im Jahr 1987 noch auf Vinyl erschienene Hit-Single der französischen Sängerin Desireless sagt so manches aus über das Wesen und die Präferenzen von Stefanie Jehle. Zunächst: Reisen ist ihre Passion. Dabei führt sie ihre spontane Neugierde auch an die entlegensten Orte dieser Welt. Ihre persönliche Lieblings-Destination ist jedoch Frankreich. Nicht nur deshalb, weil Stefanie so gut französisch spricht (ihr Englisch und Italienisch sind allerdings nur unwesentlich schlechter), es ist einfach die Lebensart unserer westlichen Nachbarn, die ihr so gut gefällt.