suedtirol_wein_weinberge
Weine aus Südtirol
16. April 2013
suedtirol_geschichte_kaltern
Die Geschichte Südtirols
18. April 2013
suedtirol_kueche_schinken

Auf den Speisekarten der Restaurants in Südtirol leben Pasta und Knödel nebeneinander in friedlicher Harmonie.

Möchte man die Südtiroler Küche in wenigen Worten charakterisieren, könnte man sagen, dass hier italienische Leichtigkeit mit der herzhaften Bodenständigkeit der Tiroler Küche verschmilzt. Bekannte Vorspeisen sind vor allem Suppen mit herzhaften Zutaten und Einlagen: Speckknödel, Leberknödel, Knödel aus Buchweizen, Grießnocken oder Pfannkuchen in Streifen, auch Frittaten genannt. Jedem bekannt sind wohl die beliebten Südtiroler Schlutzkrapfen, eine Art Ravioli.

Ein Klassiker unter den Hauptgerichten ist das Fleisch vom Hausschwein – ob als Braten, geräuchert als Wurst, dazu Beilagen wie Knödel, Kartoffeln und Sauerkraut.

Hier und da findet man auch den gebackenen Hammelbraten vom Jungschaf. Und nicht zuletzt genießen die Südtiroler Süßspeisen wie Marillenknödel, Zwetschgenknödel, Apfelstrudel und Kaiserschmarren besten Ruf. Zwischendurch gibt es die klassische Jause mit Speck- oder Käsebrettl mit herzhaften Südtiroler Speck, Alm- oder Graukäse, Kaminwurz (geräucherte Würste) und dazu das würzige, harte Schüttelbrot.

Anja Fischer
Anja Fischer
Kennt fast alle Zielgebiete wie ihre Westentasche und hat fast alle Ferienhäuser und Hotels persönlich inspiziert.

Anja Fischer liebt Genuss und das Ausleben schöner Momente, im Hier und Jetzt. Das geht einher mit einer zelebrierten Leidenschaft fürs Kochen. Das hat sie von ihrem Vater. Und sie kann es tatsächlich: ungezügelt genießen und dabei kein Gramm zunehmen. Das sind die Gene der Mutter. Oder ist es diese immerwährende Energie, welche die diplomierte Betriebswirtin in einer beneidenswerten Form hält? Ihre unstillbare Neugierde auf Menschen, Länder und authentische Erfahrungen? Anja ist ein Multi-Tasking-Individuum.