BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Die Villa Vallerosa in den Sabiner Bergen

15.05.2012

Die Sabiner Berge - das Tor zu Rom

Wer eine echte Alternative zur Toskana sucht, mit hügeligen Landschaften, Olivenhainen, Weinbergen, mit Schlössern, Landhäusern und Villen, mit verträumten Ortschaften und einer hervorragenden regionalen Küche, wird hier fündig: im Landstrich der Sabiner Berge, etwa eine Autostunde nördlich von Rom gelegen.

Die bedeutendste Stadt der Region heißt Rieti, hier residierte einst Kaiser Vespasian, der Erbauer des Kolosseums. Die Sabiner Berge sind ein mythologischer Ort. In der Antike soll den Sabinerinnen ihre außergewöhnliche Schönheit zum Verhängnis geworden sein: Als sie das Werben zahlreicher Männer der aufstrebenden Stadt Rom zurückwiesen, wurden sie der Legende nach kurzerhand entführt und zwangsverheiratet. Diese Geschichte ist bekannt als "Raub der Sabinerinnen".

Die Villa Vallerosa

Eine Liebesgeschichte mit Happy-End ist dagegen die Geschichte von Luciana und Luigi: Vor 30 Jahren lernten sich die lebensfrohe Stewardess und der Alitalia-Pilot kennen - und fanden in einander die große Liebe. Die folgenden Jahrzehnte erkundeten sie als Ehepaar beruflich und privat die Welt. Ihre Wahlheimat aber fanden sie im heimischen Italien, in der unberührten Landschaft der Sabiner Berge, einer friedlichen Oase vor den Toren Roms. Als sich Luigi vom Pilotenberuf verabschiedete, erfüllte sich das Ehepaar einen langgehegten Traum. Sie kauften die "Villa Vallerosa" und verwandelten das Landgut aus dem 19. Jahrhundert in ein Urlaubsparadies, zu dem außer wunderschönen Apartments auch eine hochwertige Pferdezucht, Wein- und Olivenanbau gehören. In den 90er Jahren diente die Villa sogar als Kulisse für eine italienische Filmproduktion. Und ein besonders treuer Gast amerikanischer Herkunft verfügte angesichts seines nahenden Endes testamentarisch, die eigene Urne auf Vallerosa beizusetzen.

Luciana gebührt übrigens besonderer Respekt: Wie kein anderer wirbt die gebürtige Mailänderin für ihre Wahlheimat, engagiert sich ehrenamtlich für den regionalen Tourismusverband und rührt auf Tourismusmessen ordentlich die Werbetrommel für die Sabiner Berge. So kam es auch, dass Luciana und Jörg Fischer sich in Mailand kennenlernten und Jörg schon kurze Zeit später zu Besuch auf "Vallerosa" weilte - der Rest ist Geschichte. Jörg bestreitet übrigens heute noch, dass Lucianas Kochkünste ausschlaggebend für die heute bestehende Auswahl an Feriendomizilen und Hotels der Region in der Siglinde Fischer-Offerte waren.

Kommentare (0)
vorige Einträge

Themenverwandte Artikel

5 Rom-Tipps von Rosa Andriani

24.04.2012
Reiseblog von Rosa Andriani

1 OSTIAIn der römischen Hafenstadt Ostia Antica spazieren Sie über die alten Straßen, vorbei an den Resten antiker Wohnhäuser, Thermen und Theater. Was sehr schön und neu i ... Weiterlesen

Die Region Latium

22.12.2012
Reiseblog von Jörg Fischer

Die Region LatiumMit Rom als Hauptstadt ist es nicht verwunderlich, dass der Rest der Region Latium etwas im Schatten liegt. Die Umgebung von Rom hat sich dem flüchtigen Reisenden seit jeher en ... Weiterlesen

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube