Die wichtigsten Städte Dalmatiens

dalmatien_strand
Die Strände Dalmatiens
16. Februar 2013
dalmatien_allgemein
Allgemeines zu Dalmatien
18. Februar 2013
dalmatien_stadt_orte

Zadar

Zadar, die Hauptstadt Norddalmatiens, besticht mit sehenswerten Relikten aus der römischen und byzantinischen Zeit. Die schöne beschauliche Altstadt ist autofrei. Zadar bietet ein reges Nachtleben und es finden zahlreiche Festivals oder Veranstaltungen statt.

Split

Split ist vor allem aufgrund des Diokletianspalasts bekannt, welcher inmitten der schönen und belebten Altstadt liegt. Von Split aus starten sämtliche Fährverbindungen, unter anderem auf die Dalmatinischen Inseln.

Dubrovnik

Dubrovnik, auch “Perle der Adria” genannt, bietet mit den herrlichen Gebäuden aus der Barockzeit, seinen Kirchen und der Vielzahl an Läden und Cafés ein abwechslungsreiches Stadtbild. Der Tourismus spielt dort eine große Rolle.

Novalja

Novalja auf der Insel Pag ist ein ursprüngliches Fischerdorf, das heutzutage aufgrund des flachen Kiesstrands bei Familien mit kleinen Kindern sehr beliebt ist.

Sibenik

Sibenik liegt malerisch in der Sibeniker Bucht und ist eine der schönsten Städte an der Adria. Sehenswert ist der mittelalterliche Kern, der aus verwinkelten Gassen und engen Treppen besteht, sowie die Festung und die Kathedrale Sveti Jakov.

Eleonora Brescia
Eleonora Brescia
Unsere Expertin für Mittel- und Süditalien, Griechenland sowie Kroatien, "Forza Azzurri".

Zusammenfassend gibt es über Eleonora Brescia zu sagen: Eleonora ist Vollblut-Italienerin. Eleonora ist ein Sprachgenie. Eleonora hat ein Gedächtnis wie ein Elefant. Eleonora hat eine Auffassungsgabe wie Steve Hawking. Eleonora ist in allem, was sie macht, so schnell wie ein Gepard. Eleonora ist sehr beliebt. Eleonora bewegt sich in Sachen Sympathie und Ausstrahlung in der Gottschalk-Liga. Sie ist mindestens so witzig wie Mr. Bean. Im Berufsleben ist sie "most wanted" und erfolgreich. Punkt.