Die wichtigsten Städte in Andalusien

andalusien_strand
Strände in Andalusien
26. Oktober 2012
andalusien_allgemein
Allgemeines zu Andalusien
28. Oktober 2012
andalusien_stadt_orte

Sevilla

Sevilla ist die Hauptstadt der Region und eine sehr lebendige Stadt, die für Flamenco und Stierkampf bekannt ist. Die “Semana Santa” wird hier am intensivsten gefeiert.

Cordoba

Cordoba ist eine wundervolle Stadt mit bewegter Vergangenheit. Im 11. Jahrhundert war sie eine der größten Hauptstädte Europas.

Granada

Granada ist durch das UNESCO-Weltkulturerbe, die Alhambra, jedem ein Begriff. Die Stadt bietet eine Reihe weiterer Bauwerke die zu besichtigen es sich lohnt. Aufgrund ihrer Lage bietet die Stadt einen guten Ausgangspunkt für Unternehmungen, sei es ins bergige Hinterland oder ans Meer.

Ronda

Ronda ist eines der berühmten weißen Dörfer und liegt in der Berglandschaft der Serranía de Ronda. Sie liegt spektakulär über einer großen Schlucht, die Altstadt und Neustadt trennt.

Almería

Almería liegt an der Costa Almeria. Die Mauren gründeten die Stadt unter dem Namen Al-Mariyya, was Spiegel des Meeres bedeutet. Grund dafür ist die lange Bucht mit weiten Stränden.

Jörg Fischer
Jörg Fischer
Leitung Produktmanagement, "Let it Roll".

Jörg kennt fast alle Zielgebiete wie seine Westentasche und hat fast alle Ferienhäuser und Hotels persönlich inspiziert.

Manche Dinge ändern sich, andere nicht. Für Jörg galt schon immer: Vorliebe für gutes Essen und sehr gute Weine, für komfortables Reisen sowie eine echte Abneigung gegen sportliche Betätigung. Dinge die sich ändern: So manches Hobby - erst unlängst musste die geliebte "Ducati Sportclassic" einer kleinen Sammlung an amerikanischen Gibson- und Fender-Gitarren weichen.