Die wichtigsten Städte Istriens

istrien_kroatien_strand
Die Strände Istriens
13. März 2013
istrien_allgemein
Allgemeines zu Istrien
15. März 2013
istrien_staedte_orte

Porec

Porec und das Umland der Stadt könnte man auch “adriatisches Mallorca” nennen. Eine Vielzahl an Strandcafés, Restaurants, Discos und Clubs sorgen für Unterhaltung.

Pula

Die Region Pula im Süden der Halbinsel ist für Familien sehr gut geeignet. Dort gibt es unzählige Freizeitangebote, unter anderem wird auch Kinderanimation angeboten. Die Stadt Pula besitzt ein sehenswertes romanischen Amphitheater, in dem oft Konzerte und Veranstaltungen stattfinden.

Rovinj

Rovinj zeichnet sich durch den immer noch in Betrieb gehaltenen alten Fischerhafen aus. Vor Rovinj liegt ein Archipel, das aus 22 vorgelagerten Inseln besteht und per Boot zu erreichen ist.

Novigrad

Novigrad liegt im Nordosten der Halbinsel und wird gelegentlich auch als das touristische Eingangstor Istriens bezeichnet. Die Altstadt ist im Sommer autofrei und bietet sich dadurch umso mehr für einen gemütlichen Bummel an.

Andrea Wohllaib
Andrea Wohllaib
Unsere Expertin für Italien, Griechenland und Kroatien, "Biturbo".

Andrea Wohllaibs auffälligstes Merkmal im Arbeitsalltag ist ihre Abwesenheit: Wenn sie nicht da ist, türmen sich überall Stapel an zu erledigender Arbeit. Andrea ist berüchtigt für ihre Effizienz, die - einem Turbolader beim Verbrennungsmotor ähnlich - ab einer bestimmten Drehzahl einsetzt und dann ordentlich für Druck sorgt.