BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Toskana

26.03.2012

Die unverwechselbare Landschaft der Toskana und die Entwicklung des Tourismus mit der Umwandlung von landwirtschaftlichen Betrieben wie etwa Weingütern zu Feriengütern mit Ferienwohnungen sowie Ferienhäuser oder Villen.

Zypressen und Pinien

Nadelspitze Zypressen, Sinnbilder und Wahrzeichen der Toskana, begleiten in oft endlosen Reihen die Hügelketten, Schirmpinien mit ihrer unverwechselbarer Silhouette, die oft gegenläufige Geometrie der Weinberge, große, von Wohlstand kündende Gebäude, alles Hinweise auf die seit Jahrhunderten von Menschenhand geschaffene Landschaft, alles Ausformungen einer flüchtigen Melancholie. Wer unterwegs ist und eine Unterkunft in der Toskana sucht, entdeckt, daß in den kleinen Orten Hotels oder Gästehäuser Mangelware sind. So entstanden oft aus ehemaligen, abgelegenen Gehöften und Weingüter durch das Können einheimischer Handwerker stimmungsvolle Feriengüter mit Ferienwohnungen oder Ferienhäuser. Nichts Neues: Alte Strukturen und traditionelle Formen wurden behutsam restauriert und verschönert.

Die Siedlungsform der Toskana

Über Jahrhunderte herrschte in der Toskana die sogenannte "Mezzadria", das System der Halbpacht. Grund und Boden gehörten dem Großgrundbesitzer, die Bauern erhielten Haus, Land und Arbeitsmittel in Pacht. Dafür mußten sie die Hälfte ihrer Erträge an den Grundherren angeben. Die Mezzadria hat somit zu einer besonderen Siedlungsform geführt und eine Zersiedlung der Landschaft verhindert.

Mit sinkenden Erträgen setzte eine Landflucht ein und die ehemaligen blühenden Gehöfte verfielen. Das Auftreten des motorisierten Tourismus nahmen dann die Grundbesitzer zum Anlass, die noch immer in ihrem Besitz befindlichen Güter in geeignete Feriendomizile mit Ferienwohnungen oder in Ferienhäuser bzw. Landhäuser zu verwandeln. Eine willkommene Nebenerscheinung dabei ist, daß unter keinen Umständen Neubauten in der schönen Landschaft erstellt werden dürfen, welche das unvergleichliche Erscheinungsbild der Toskana zerstören würden.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen inmitten der Natur

Diese Art, seine Ferien zu verbringen, mag ihre Nachteile haben: kein Hotelservice, kein Frühstück. Doch die Vorteile dieser individuellen Art überwiegen: Die Stille ist fast ohne Maß, Zikadengesang, Windgeflüster in den Steineichen. Man muß innehalten beim Zusehen, wie sich Licht und Natur entwickeln, sich verändern. Ein Bauernweg, kurvenreich und gesäumt von Olivenbäumen und Rebgärten, führt zu einem schönen Tor. Hier wurde ein ehemaliges, verfallenes Gehöft in ein Ferienhaus mit modernem Komfort und bäuerlichem Mobiliar umgebaut. Der Swimming-Pool ist himmelblau gekachelt - der südliche Himmel spiegelt sich darin. Es duftet nach Rosmarin und Thymian.

Urlaub genießen...

Das Vergnügen, im kleinen, hochgelegenen Ort Montaione in der Toskana für die täglichen Mahlzeiten einzukaufen, ist sehr sinnlich. In kleinen Geschäften finden sich frische Steinpilze, zarte, kleine Artischocken, aromatische Tomaten, Olivenöl "olio vergine" - Verführung pur. Man wird unaufdringlich bedient und die Qualität von Obst und Gemüse ist unvergleichlich. Es macht Freude, einheimische Hausfrauen zu beobachten, wie Sie sorgfältig und im stetigen Dialog mit dem Verkäufer das Gesuchte auswählen. Nicht der Preis, die Qualität und die Frische entscheiden. Lange sitzt die Abendgesellschaft beim kräftigen Wein direkt vom Weingut. Wenn die Sonne der Toskana schließlich hinter dem Horizont glutrot versinkt, die Dunkelheit sie schützend umhüllt und das Huschen der Fledermäuse, die Boten der südlichen Nacht, beständig an das Ohr dringt, wächst die Nachmittagsbekanntschaft zur Freundschaft.

Kommentare (0)
vorige Einträge

Themenverwandte Artikel

Region - Toskana

28.03.2013
Reiseblog von Siglinde Fischer

Die Region Toskana umfasst eine Fläche von etwa 23.000 qkm und hat ca. 3,8 Mio. Einwohner. Die Hauptstadt der Toskana ist Florenz, sie liegt im nördlichen Teil der Region. Andere grö&sz ... Weiterlesen

Montaione

21.01.2013
Reiseblog von Siglinde Fischer

Die toskanische Stadt MontaioneMontaione (ca. 4000 Einwohner) liegt auf einem Hügel im Herzen der toskanischen Landschaft, welche durch Weinberge, Olivenhaine, Zypressenalleen und ausgedehnte W ... Weiterlesen

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube