BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Die Franciacorta

24.10.2014

Die Franciacorta ist eine Hügellandschaft südlich des Lago d'Iseo in der Provinz Brescia und der Region Lombardei. Weite, zur Po-Ebene hin abfallende Hügel reihen sich malerisch aneinander, Weinberge überziehen die Hänge und locken den Besucher in die schönen Ortschaften, Kloster, Kellereien und charmanten Feriendomizile oder Hotels. Die Franciacorta ist eine wunderschöne und abwechslungsreiche Wein- und Urlaubsregion südlich der Alpen und durchaus noch ein Geheimtipp in Italien.

Geschichte der Region


Die Geschichte der Franciacorta wurde stark von großen Klosterorden beeinflusst, die hier in früheren Zeiten enorme Besitztümer hatten und durch Rodung, Urbarmachung und Bewirtschaftung des Landstrichs beeindruckende Entwicklungsarbeit leisteten. Schlösser, Burgen, alte Villen und Klöster zeugen davon, dass der norditalienische Adel (vor allem aus Brescia) bereits im 16. Jahrhundert die Franciacorta als Sommerfrische zu schätzen wusste.

Der Name "Franzacurta" tauchte erstmals offiziell im Jahr 1277 in den Niederschriften der Stadt Brescia zur Kennzeichnung des Gebietes südlich des Iseosees zwischen den Flüssen Oglio und Mella auf. Diese "Franzacurta" beziehungsweise "Franzia Curta" war damals für Brescia eine bedeutsame Region, da sie die Stadt mit Wein versorgte.

Weinanbau in der Franciacorta


In der Hügellandschaft der Franciacorta hat der Weinanbau eine noch wesentlich längere Tradition, wie historische Fundstücke und klassische Schriften zeigen. Bereits in der Römerzeit, der Spätantike und dem Mittelalter gediehen hier Weinstöcke dank der günstigen klimatischen und geologischen Bedingungen.

Der Schaumweine der Franciacorta mit DOCG-Status sind weltberühmt - die Region genießt inzwischen weltweit einen guten Ruf als "Champagne Italiens". Als erste unter den italienischen Schaumweinen erhielten die in Flaschengärung gezogenen Spumanti der Franciacorta im Jahr 1995 das DOCG-Prädikat. Einfacher Schaumwein muss 18 Monate und Jahrgangs-Schaumwein sogar 30 Monate auf der Hefe reifen, bevor er verkauft werden darf.

Zahlreiche in der Franciacorta ansässige Weingüter bieten Degustationen und Direktverkauf. Hier einige Adressen von Produzenten (Degustation nach Voranmeldung):
-    Barone Pizzini, Via Brescia 3a, Corte Franca
-    Cavalleri, Via Provinciale 96, Erbusco
-    Fratelli Berlucchi, Via Broletto 2, Corte Franca
-    Il Mosnel, Via Barboglio 14, Camignone
-    Ca' del Bosco, Via Albano Zanella 13, Erbusco
-    Bellavista, Via Bellavista 5, Erbusco

Kategorie: Allgemein, Wein, Natur
Kommentare (0)
vorige Einträge

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube