aquitaine_region
Region – Aquitaine
30. September 2012
aquitaine_strand
Strände der Region Aquitaine
2. Oktober 2012
aquitaine_geschichte

Im Zuge der römischen Eroberung wurde das Gebiet, das sich südlich der Garonne erstreckte, als Aquitanien bezeichnet. Die Bevölkerung wurde romanisiert und es wurde eine Abwandlung der lateinischen Sprache gesprochen. Nach dem Zerfall des Römischen Reiches herrschten die Westgoten über das Gebiet. Für kurze Zeit eroberten die Franken das Gebiet, wurden dann aber von den von den Pyrenäen her kommenden Basken zurück gedrängt.

Im 8. Jahrhundert dehnten die Mauren zeitweise ihr Herrschaftsgebiet bis über Aquitanien aus, 732 siegten jedoch die Franken und sicherten sich das Gebiet. Durch die Heirat von Eleonore von Aquitanien mit dem Graf von Anjou kam Aquitanien unter die Herrschaft der englischen Krone. Als England Anspruch auf das Gebiet erhob, kam es zum 100 Jahre andauernden Krieg zwischen Frankreich und England. Ab dem Jahr 1453 gehörte Aquitanien dann schließlich zu Frankreich.

Jörg Fischer
Jörg Fischer
Leitung Produktmanagement, "Let it Roll".

Jörg kennt fast alle Zielgebiete wie seine Westentasche und hat fast alle Ferienhäuser und Hotels persönlich inspiziert.

Manche Dinge ändern sich, andere nicht. Für Jörg galt schon immer: Vorliebe für gutes Essen und sehr gute Weine, für komfortables Reisen sowie eine echte Abneigung gegen sportliche Betätigung. Dinge die sich ändern: So manches Hobby - erst unlängst musste die geliebte "Ducati Sportclassic" einer kleinen Sammlung an amerikanischen Gibson- und Fender-Gitarren weichen.