italien_prosecco
Prosecco
11. August 2012
comer_see_urlaub
Urlaub am Comer See
13. August 2012
mallorca_golf

Die Baleareninsel Mallorca hat sich zu einem sehr beliebten Ziel für Golfspieler entwickelt und lockt mit einer Vielzahl an wunderschön gelegenen, abwechslungsreichen Plätzen. Neben den landschaftlichen Reizen lockt auch das milde Klima, welches das Golfspielen nahezu das ganze Jahr ermöglicht; weitere Pluspunkte sind die zahlreichen erfahrenen Golfschulen, welche professionelles Training anbieten, und nicht zuletzt die große Auswahl an eindrucksvollen Hotels, Ferienwohnungen und Fincas.

Aktuell gibt es insgesamt neunzehn 18-Loch Plätze sowie fünf 9-Loch Plätze, die über die ganze Insel verteilt sind und sowohl für Freizeitgolfer als auch für Golfprofis erstklassige Bedingungen bieten.

18-Loch Golfplätze

Pula Golf: der Golfplatz liegt im Osten von Mallorca bei Son Servera und gehört zu den schwierigsten Plätzen der Insel

Golf Capdepera: der Golfplatz bei Artà im Osten der Insel liegt eingebettet in wunderschöne Natur

Golf Canyamel: der anspruchsvolle Platz liegt in Capdepera an der Ostküste Mallorcas und bietet einen schönen Meerblick

Golf Santa Ponsa I: auf dem renommierten Platz im Westen der Insel haben schon viele Prominente Golf gespielt, Loch 10 zählt europaweit zu den längsten Pars

Golf Santa Ponsa II: der Golfplatz ist nur für Mitglieder zugänglich, eine Besonderheit ist ein Loch auf einer Insel, deren Umriss der Insel Mallorca nachempfunden ist

Golf Park Puntiró Mallorca: der Platz liegt etwa 9 Kilometer von Palma de Mallorca entfernt in der Nähe des Flughafens und gehört zu den besten Plätzen in ganz Spanien

Real Golf Club Bendinat: der hügelige Golfplatz liegt etwa 10 km westlich von Palma und bietet viele schöne Ausblicke aufs Meer

Golf de Poniente: der abwechslungsreiche Platz liegt knapp 20 km südwestlich von Palma und bietet eine ruhige Atmosphäre in schöner Landschaft

Golf de Andratx: der anspruchsvolle Platz liegt im Westen Mallorcas, hier hat jedes Loch einen Spitznamen wie etwa “Green Monster” (das längste Par-5-Loch in Spanien)

Golf Son Termens: der hügelige und anspruchsvolle Golfplatz liegt nördlich von Palma am Rande des Tramuntana-Gebirges, er gilt noch als Geheimtipp und ist meist recht leer

Golf Son Antem: das “Marriott Son Antem Golf Resort” liegt bei Llucmajor und bietet gleich zwei 18-Loch Plätze, der Ostplatz ist relativ ruhig und naturbelassen mit vielen alten Bäumen, der schöne Westplatz ist stärker “designed” und nicht so ursprünglich wie der Ostplatz

Vall d’Or Golf: der Platz liegt im Südosten der Insel in der Nähe von Cala d’Or und bietet ein anspruchsvolles Terrain mit schönem Meerblick

Golf Maioris: der erst im Jahr 2006 eröffnete Golfplatz ist besonders für Anfänger gut geeignet und bietet wunderbare Ausblicke aufs Meer

Golf Club Alcanada: der Platz liegt im Nordosten Mallorcas bei Puerto de Alcudià direkt am Meer, er besticht durch seine ruhige Atmosphäre und den tollen Meerblick

Golf Son Gual: der Platz liegt in unmittelbarer Nähe des Flughafens von Palma de Mallorca und bietet Herausforderungen sowie viel Abwechslung für geübte Golfer

Arabella Golf & Spa Resort Mallorca: das Resort liegt am nordwestlichen Rand von Palma und verfügt gleich über drei Golfplätze:

Der Golfplatz “Son Vida” ist der älteste Golfplatz auf Mallorca und besticht durch seine üppige mediterrane Vegetation und die schönen Ausblicke über die Bucht von Palma.

Der Golfplatz “Son Muntaner” wurde im Jahr 2000 eröffnete, die anspruchsvolle Anlage bietet wunderschöne Greens, Wasserhindernisse und ein tolles Clubhaus.

Der Golfplatz “Son Quint” bietet Abwechslung in wunderschöner Landschaft und herrliche Ausblicke über die Bucht von Palma.

Jörg Fischer
Jörg Fischer
Leitung Produktmanagement, "Let it Roll".

Jörg kennt fast alle Zielgebiete wie seine Westentasche und hat fast alle Ferienhäuser und Hotels persönlich inspiziert.

Manche Dinge ändern sich, andere nicht. Für Jörg galt schon immer: Vorliebe für gutes Essen und sehr gute Weine, für komfortables Reisen sowie eine echte Abneigung gegen sportliche Betätigung. Dinge die sich ändern: So manches Hobby - erst unlängst musste die geliebte "Ducati Sportclassic" einer kleinen Sammlung an amerikanischen Gibson- und Fender-Gitarren weichen.