Grasse und die “Essence Absolue”

Golfspielen an den schönsten Küsten des Mittelmeeres
17. Mai 2012
andalusien_traditionen_tapas_mini
Die andalusischen Traditionen
20. Mai 2012
provence_grasse_parfum

Grasse und die “Essence Absolue”

Chanel No. 5 – ein Duft, den man wahrlich als mythisch beschreiben kann. Er entstammt einer der weltberühmten Parfümschmieden in Grasse, ein Ort, der auch heute noch die Hauptstadt “ambitionierter Nasen” ist. Die kleine südfranzösische Stadt verdankt ihren Weltruf dem sonnigen Klima, welches Lavendel und andere Blumen und Pflanzen gedeihen lässt, die als Rohstoff des edlen Duftwassers dienen.

In den Museen rund um Grasse werden neben der Geschichte der “Essence Absolue” auch die verschiedenen Methoden der Parfümherstellung erklärt. In jüngerer Zeit hat die Parfüm-Metropole durch Patricks Süskinds verfilmten Bestseller “Das Parfüm” einen neuen Aufschwung erfahren, denn Jean-Baptiste Grenouille hat hier auf der Suche nach dem Duft aller Düfte seine Kenntnisse als Parfümeur verfeinert. Zu den ältesten und bekanntesten Parfümerie -Manufakturen in Grasse zählen FragonardMolinard und Galimard, in denen 40 der rund 200 weltweiten Parfümeure arbeiten.

Eleonora Brescia
Eleonora Brescia
Unsere Expertin für Mittel- und Süditalien, Griechenland sowie Kroatien, "Forza Azzurri".

Zusammenfassend gibt es über Eleonora Brescia zu sagen: Eleonora ist Vollblut-Italienerin. Eleonora ist ein Sprachgenie. Eleonora hat ein Gedächtnis wie ein Elefant. Eleonora hat eine Auffassungsgabe wie Steve Hawking. Eleonora ist in allem, was sie macht, so schnell wie ein Gepard. Eleonora ist sehr beliebt. Eleonora bewegt sich in Sachen Sympathie und Ausstrahlung in der Gottschalk-Liga. Sie ist mindestens so witzig wie Mr. Bean. Im Berufsleben ist sie "most wanted" und erfolgreich. Punkt.