BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Kampanien & Sizilien - Teil 6

09.03.2015

Nach einem netten Abend in Ortiggia (die Fischsuppe zu Mittag war so üppig, dass wir uns am Abend mit Pizza und Bier begnügten), wachten wir am nächsten Morgen gut gelaunt und ausgeruht auf. Wir frühstückten auf der kleinen Terrasse der Pension und blieben noch eine Weile sitzen, derweil unter uns das tägliche Leben seinen Lauf nahm und die Stadt mit viel Geschäftigkeit erwachte. Man sah und hört hupende Lieferanten, Fahrzeuge, die ihre Ware pünktlich in den kleinen Geschäften der Altstadt abzuliefern hatten, man hörte, wie Rolläden mit blechernem Klag hochgezogen wurden und Eingänge sowie Schaufenster freimachen. Der Postbote fuhr mit einem Motorroller durch die Straßen und ließ sein Gefährt vor jedem Haus mit laufendem Motor mitten auf der Straße stehen. Wundersamerweise nahm der nachfolgende, sich aufstauende Verkehr das gelassen hin. Wie lautet doch der weise Spruch, der da besagt: Die Kunst des Lebens besteht darin, Dinge akzeptieren zu können, die man nicht ändern kann!

Nach dem Frühstück bezahlten wir und fuhren zu unserem Ferienhaus bei Siracusa, genauer gesagt in einer kleinen Ortschaft namens Fontane Bianche. Nachdem wir uns mindestens dreimal verfahren hatten und immer wieder an der selben Stelle landeten, riefen wir bei der angegebenen Kontakt-Telefonnummer an. Und schon nach wenigen Minuten raste eine Mercedes A-Klasse auf uns zu, aus der fröhlich ein junge Frau winkte und uns bedeutete: bitte folgen. Nach weiteren 10 Minuten erreichen wir endlich unser Ferienhaus und sind angenehm überrascht, als wir durch das sich elektrisch öffnende Eingangstor fahren. Ein wirklich schönes Haus mit großem, sehr gepflegten Garten, möblierter Terrasse und großem Swimming-Pool. Die Villa verfügt über vier Schlafzimmer und vier Badezimmer und bietet komfortabel Platz für acht Menschen. Der Preis pro Woche war mit 2000 Euro mehr als anständig. Die Lage eignet sich zudem perfekt für Ausflüge nach Siracusa, Noto, Avola, Modica, Ragusa und die anderen lohnenden Ziele der Umgebung. Das Ferienhaus sollte im Verlauf dieser Woche zu einer wahren Oase werden, auf die wir uns jeden Tag aufs Neue freuten.

Anschließend fuhren wir in das nahegelegene Städtchen Cassibile, um einzukaufen. Im Ortszentrum fanden wir alles, was wir uns wünschten: einen sehr guten Bäcker, einen sympathischen Metzger, ein ausgezeichnetes Fischgeschäft mit ganz frischer Ware, mehrere Supermärkte, eine Weinhandlung sowie einen Feinkostladen mit sizilianischen Spezialitäten. Dieser gehört dem sympathischen Salvatore, der seine Heimat wirklich liebt ("Wir sind Sizilianer und nicht Italiener!") und eine feine Auswahl an lokalen Weinen, Ölen, Käse und Obst offeriert. Wir decken uns für die nächsten Tage ein und freuen uns darauf, selbst zu kochen.

Unser erstes eigenes Abendessen war einfach und wunderbar: die allgegenwärtigen Weine Nero d'Avola (rot) und Grillo (weiß), beide sehr trinkbar und erschwinglich, zusammen mit Salami, Schinken, Käse, Melone, Tomaten und wunderbar schmeckendem, süßem Obst (Kirschen, Aprikosen, Orangen, Erdbeeren, Wassermelonen, Pfirsiche - alles so viel besser als zu Hause). In glücklicher Stimmung gehen wir spät zu Bett.

Kommentare (0)
vorige Einträge

Themenverwandte Artikel

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 1

23.04.2014
Reiseblog von Jörg Fischer

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 1Unsere Reise-PhilosophieWir sind in der Vergangenheit schon sehr oft in Italien gewesen und haben uns bei der Auswahl des Zielgebietes immer an kleinen, ü ... Weiterlesen

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 2

22.05.2014
Reiseblog von Jörg Fischer

Reisebericht Kampanien-SizilienTeil 2Das diesjährige Abenteuer begann für uns auf der Insel Ischia und endete in Palermo, mit Neapel und einem schönen Stück Sizilien dazwischen ... Weiterlesen

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 3

27.06.2014
Reiseblog von Jörg Fischer

Reisebericht Kampanien-SizilienTeil 3Die Fähre von Ischia nach Neapel ist etwa eine Stunde unterwegs und die Überfahrt ist eine sehr angenehme Reise. Ein Taxi vom Hafen zum einem Hotel i ... Weiterlesen

Kampanien & Sizilien Teil 4

13.08.2014
Reiseblog von Jörg Fischer

Der vierte Teil unseres Reiseberichtes "Kampanien und Sizilien" führt uns nun endlich auf die faszinierende süditalienische Insel. Die nächtliche Überfahrt mit der Fähre von N ... Weiterlesen

Kampanien & Sizilien - Teil 5

08.10.2014
Reiseblog von Jörg Fischer

Kampanien & Sizilien - Reisebericht Teil 5Der fünfte Teil unseres Reiseberichts "Kampanien & Sizilien" behandelt unsere Erlebnisse in der historischen Stadt Siracusa (Syrakus). Natü ... Weiterlesen

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube