fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7351 18979-0

fixedicon

Zum

Kontaktformular

fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7351 18979-0

fixedicon

Zum

Kontaktformular

schließen

Gleicher Preis & Premium-Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2017)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Wir bieten den gleichen Preis

Für dasselbe Angebot einen günstigeren Anbieter gefunden?
Sie erhalten diesen Preis auch bei uns (inklusive Sicherungsschein)!

  • Sie müssen uns den Link zum günstigeren Angebot senden (E-Mail mit Link, Ihrem Namen und Telefonnummer an: info@siglinde-fischer.de)
  • Das günstigere Angebot muss online und zum Zeitpunkt unserer Überprüfung verfügbar sein
  • Das günstigere Angebot darf kein Teil eines Treue- oder Prämienprogramms oder ein individueller Deal sein

Kompetenz, individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 

Krankenversicherung für den Urlaub

02.05.2012

Der Urlaub soll zur Erholung dienen und helfen, den eigenen Akku wieder aufzuladen. Doch auch im Urlaub können Unfall oder Krankheit einen Arztbesuch nötig werden lassen. Dieser kann dann im Ausland zu einem Albtraum werden, wenn die Reise ohne eine passende Krankenversicherung für den Urlaub angetreten wurde. Vorsorgen muss dabei gar nicht mal teuer sein, im Allgemeinen ist bereits für wenige Euro im Jahr eine gute Krankenversicherung für den Urlaub möglich. Achten sollte man jedoch auf die Versicherungsbedingungen, diese können nämlich von Versicherung zu Versicherung sehr unterschiedlich sein. Vorweg sei noch erwähnt, dass für längere Auslandsaufenthalte andere Konditionen gelten als für kurze Urlaubstrips. So braucht man z.B. eine erweiterte Auslandskrankenversicherung bei einem Aufenthalt über 42 Tage.

Als besonders wichtige Leistung der Auslandskrankenversicherung kann der Rücktransport nach Deutschland angesehen werden. Ist dieser notwendig und muss selbst bezahlt werden, dann kann dies sehr kostenintensiv werden. Doch dabei ist es meist nicht nur praktisch darauf zu achten, ob die Auslandskrankenversicherung einen Rücktransport bezahlt, sondern unter welchen Bedingungen. Als kundenfreundlich gelten Angebote, bei denen der Anspruch auf den Rücktransport besteht, wenn die voraussichtliche Behandlungsdauer einen bestimmten Zeitraum überschreitet. Zudem sollte die Entscheidung für den Rücktransport bei den Medizinern und nicht bei der Versicherung liegen.

Doch auch andere Dinge sollten bei der Krankenversicherung für den Urlaub beachtet werden. Ist zum Beispiel eine Reisende schwanger, so ist es sicherlich empfehlenswert darauf zu achten, ob die Krankenversicherung während der Reise die Behandlung von akuten Komplikationen in der Schwangerschaft mit einschließt. Weiterhin kann es auch ratsam sein, darauf zu achten, dass Kosten für Hilfsmittel und provisorischen Zahnersatz von der abgeschlossenen Versicherung getragen werden. Ebenso kann es auch noch Unterschiede bei den Leistungen einer Erkrankung in Zusammenhang mit einer Pandemie geben. Weiterhin sollte man beachten, dass man die Frist bis zur Abreise nutzt, um einen Auslandskrankenschutz zu beantragen, damit man für den gesamten Zeitraum des Aufenthaltes gesichert ist. Wer die Frist verpasst, welche mit der Überquerung der Landesgrenze endet, wird einige Schwierigkeiten haben, im Nachhinein noch eine Versicherung zu finden.

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Instagram