BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

La Pizza Vera

10.06.2012

Die Heimat der Pizza

Darüber gibt es keinen Zweifel: Die einzig wahre Pizza stammt aus Neapel und gibt es nur in Neapel.

Die Ur-Pizza soll Überlieferungen zufolge lediglich mit Käse und Basilikum bedeckt und in Schweineschmalz getränkt gewesen sein. Ob sie ein Gericht des Volkes war oder der Hofküche vorbehalten gewesen sein soll, darüber streiten sich die Geister. Schweineschmalz war kostbar und demnach war die Pizza durchaus ein Gericht, das man sich nicht jeden Tag und vielleicht an Festtagen leistete.

La Pizza Vera


Erst nach der europäischen Entdeckung von Amerika im 16. Jahrhundert entdeckte man, dass die von dort eingeführten Tomaten, denen man anfangs eher skeptisch gegenüberstand, tatsächlich auch schmecken. Und damit setzte auch der Siegeszug dieser kostbaren Frucht in der süditalienischen Küche ein. Man begann, die Pizzafladen mit geschälten und gekochten Tomaten zu bedecken - und somit ist die "Vera Pizza Napoletana" entstanden. Das Gericht wird bald zur Alltagsnahrung und selbst der volksnahe Bourbonenkönig Ferdinand wird zum Fan, als er im Jahre 1772 die Pizzabäckerei von Antonio n'Tuonoan der Salita Teresa betritt - sehr zum Entsetzen seiner habsburgischen Gattin. Nach der Vertreibung der Bourbonen aus ihrem Königreich ist Neapel keine Hauptstadt mehr und verarmt zusehends, die neue Dynastie aus Savoyen ist ungeliebt.

Bis Königin Margherita einen genialen Einfall hat, um die Herzen der Massen doch noch zu gewinnen. Sie lässt sich von dem Pizzabäcker Raffaella Esposito eine Pizza mit Tomaten, weißem Büffelmozzarella und grünem Basilikum, also in den Farben der italienischen Tricolore backen, und gibt dieser Pizza ihren Namen: der Pizzaklassiker "Margherita" ist entstanden! Die Neapolitaner sind begeistert, werden Anhänger der neuen Dynastie und stimmten noch im Jahr 1946 zu 80% gegen die Republik. Pizzerien in Neapel, in denen man die köstliche neapolitanische Pizza essen kann, gibt es "en masse". Eine traditionsreiche Adresse ist etwa die "Antica Pizzeria Da Michele" in der Via Cesare Sersale, 1.

Kommentare (0)
vorige Einträge

Themenverwandte Artikel

10 Tipps für den Kampanien-Urlaub

31.05.2012
Reiseblog von Anja Fischer

10 Tipps für einen Urlaub in KampanienCilento, Capri, Ischia, Amalfiküste, Pompeji, Vesuv, Sorrent und natürlich Neapel - nur einige unbedingt sehenswerte Orte der italienischen Regio ... Weiterlesen

Region - Kampanien

27.03.2013
Reiseblog von Anja Fischer

Kampanien ist die meistbesuchte Region im Süden Italiens. Das Landschaftsbild ist sehr unterschiedlich, Hauptattraktionen von Kampanien sind wohl die engen, dichtbevölkerten Straßen Ne ... Weiterlesen

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube