BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Mulhouse im Elsass

09.01.2017

Die französische Stadt Mulhouse, auf deutsch Mühlhausen, liegt im Elsass und hat etwa 112.000 Einwohner. Im Jahre 803 wurde die Stadt zum ersten Mal urkundlich erwähnt, ihren Namen hat sie, welch Überraschung, von einer Mühle, die einst in der Siedlung errichtet wurde. Mulhouse liegt im Dreiländereck Frankreich, Schweiz, Deutschland und gehört zur Metropolregion Oberrhein; die Stadt liegt knapp 20 km von der deutschen und knapp 30 km von der schweizerischen Grenze entfernt.

Mulhouse hat eine gute Verkehrsanbindung, ca. 25 km entfernt befindet sich der Flughafen Basel-Mulhouse und über den Rhein-Rhône-Kanal sowie den Rhein-Seiten-Kanal ist die Stadt an das europäische Wasserstraßensystem angebunden. Innerhalb von Mulhouse kann man sich mit der Straßenbahn, mit Bussen oder auch mit dem Fahrrad fortbewegen, es gibt etwa 86 Kilometer Radwege im Stadtgebiet und an 35 Stationen können Fahrräder ausgeliehen werden.

Mulhouse ist in eine Ober- und eine Unterstadt gegliedert, letztere entstand um die "Place de la Réunion" herum und war einst das Quartier der Handwerker und Händler. In der Unterstadt befindet sich die neogotische, evangelische Kirche "Temple Saint-Étienne", die Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Die Oberstadt, die im 13. Jahrhundert entstand, zog vor allem Orden wie etwa Augustiner, Johanniter und Franziskaner an. Rund um die "Place de la République" erstreckt sich das "Neue Viertel", das ab dem Jahr 1826 durch die Architekten Stolz und Fries geplant und realisiert wurde; in diesem Viertel wohnten einst die wohlhabenden Industriellen der Stadt.

Der Rebberg, einst Weinberg der Stadt Mulhouse, wird geprägt von eleganten Villen, die von den Häusern der Baumwollzüchter in den amerikanischen Südstaaten inspiriert sind. Daneben gibt es im Viertel Rebberg aber auch Reihenhäuser nach englischem Vorbild, die aus der engen Verbindung zur Stadt Manchester resultieren. Aufgrund des rasanten Anstieges der Einwohnerzahl zwischen 1800 und 1850 entstand im Mulhouse die erste Arbeitersiedlung in Frankreich, die etwa 10.000 Einwohner in 1240 Gebäuden aufnehmen konnte.

Sehenswürdigkeiten in Mulhouse


Das Rathaus wurde Mitte des 16. Jahrhunderts im Stil der rheinischen Renaissance erbaut, sehenswert im Inneren sind die erstaunlich echt wirkenden Gemälde von Lastern und Tugenden sowie der Rathaussaal mit seinen Fresken.

Auf der "Place de l'Europe" steht der 112 m hohe Europaturm, der vom örtlichen Architekten Spoerry entworfen wurde und das Stadtbild prägt. Er symbolisiert die drei Länder Frankreich, Schweiz und Deutschland, die nahe Mulhouse aneinander grenzen.

Neben der evangelischen Kirche "Temple Saint-Étienne" gibt es noch zwei sehenswerte Kirchen, die "Église Saint-Étienne", eine der größten neugotischen Kirchen im Elsass, und die "Église Saint-Fridolin", die größte elsässische Kirche im neobarocken Stil.

Die "Place de la Réunion" ist das Herz der mittelalterliche Altstadt, der Platz wird gesäumt von historischen Gebäuden. Von der Stadtmauer, die einst die Altstadt umgab, sind nur noch drei erhalten, nämlich Teufelsturm, Nesselturm und Bollwerkturm.

Kultur


Das Kulturzentrum "La Filature" ist die Stätte der darstellenden Künste, es beherbergt das Symphonieorchester, die Rheinoper und das Ballett sowie ein Multimedia-Zentrum und die Mediathek von Mulhouse.

Daneben gibt es in Mulhouse auch einige interessante Museen wie etwa das Elektrizitätsmuseum, das Stoffdruckmuseum, das Eisenbahnmuseum mit angeschlossenem Feuerwehrmuseum sowie die "Cité de l'Automobile", ein Automuseum mit rund 500 außergewöhnlichen Fahrzeugen aus dem Nachlass der Textilfabrikanten Fritz und Hans Schlumpf.

Kommentare (0)
vorige Einträge

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube