sizilien_veranstaltungen
Veranstaltungen auf Sizilien
13. Februar 2013
dalmatien_geschichte
Die Geschichte Dalmatiens
15. Februar 2013
dalmatien_kroatien_region

Die Region Dalmatien umfasst etwa 375 qkm an der kroatischen Adriaküste. Vor der Küste Dalmatiens befindet sich ein wahres Labyrinth aus Inseln, die dafür sorgen, dass Dalmatien eine der meistbesuchten Regionen Kroatiens ist. Beeindruckende Strände, charmante Fischerdörfer, zahlreiche architektonische Relikte aus Römerzeit und Mittelalter sowie historische Städte machen einen Urlaub in Dalmatien zum Erlebnis. In Dalmatien kann man einen Badeurlaub an weißen Stränden mit glasklarem Wasser optimal mit Ausflügen in die malerischen Hafenstädte kombinieren. Und in diesen Städten kann man den Spuren der Griechen, Römer, Byzantiner und Venezianer nachgehen.

Die größte Stadt der Region ist Split, berühmt für den Diokletianspalast. Split ist außerdem ein Drehkreuz, an dem sämtliche Bus- und Bootsverbindungen entlang der Küste zusammenlaufen. Unweit von Split liegt die antike römische Siedlung Solin (Salona). Weitere Zeugnisse der Römer findet man etwa in Zadar, während die typische Architektur auf den Inseln Hvar und Korcula von den Venezianern geprägt wurde. Alle schönen Städte und Orte können jedoch der majestätischen Stadt Dubrovnik, deren gesamte Altstadt Teil des Weltkulturerbes ist, kaum das Wasser reichen.

Die Küstenlinie Dalmatiens mit den wilden Dinarischen Alpen, welche die Grenze zu Bosnien bilden, bietet ein fantastisches Bild. Die vorgelagerten Inseln sind meist dadurch entstanden, dass nach der letzten Eiszeit durch den Anstieg des Meeresspiegels die Berge an der Küste überschwemmt wurden. Das ruhige Wasser zwischen den Inseln bildet ein Paradies für Segler und Kreuzfahrer.

Eleonora Brescia
Eleonora Brescia
Unsere Expertin für Mittel- und Süditalien, Griechenland sowie Kroatien, "Forza Azzurri".

Zusammenfassend gibt es über Eleonora Brescia zu sagen: Eleonora ist Vollblut-Italienerin. Eleonora ist ein Sprachgenie. Eleonora hat ein Gedächtnis wie ein Elefant. Eleonora hat eine Auffassungsgabe wie Steve Hawking. Eleonora ist in allem, was sie macht, so schnell wie ein Gepard. Eleonora ist sehr beliebt. Eleonora bewegt sich in Sachen Sympathie und Ausstrahlung in der Gottschalk-Liga. Sie ist mindestens so witzig wie Mr. Bean. Im Berufsleben ist sie "most wanted" und erfolgreich. Punkt.