BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 1

23.04.2014

Reisebericht Kampanien-Sizilien Teil 1


Unsere Reise-Philosophie


Wir sind in der Vergangenheit schon sehr oft in Italien gewesen und haben uns bei der Auswahl des Zielgebietes immer an kleinen, überschaubaren Gegenden orientiert, um diese zu erkunden - immer dessen bewusst, dass wir nur ein Fragment des Ganzen sehen. Und wir sind fast immer von dem bezaubert, was wir vorfinden, gleich in welcher Region Italiens.

Wenn möglich reisen wir immer im späten Frühjahr (Ende Mai bis Anfang Juni), wenn die Wildblumen blühen, die Natur üppig austreibt und das Wetter warm aber noch erträglich ist, oft noch mit kühleren Abenden. Unsere übliche Reisedauer beträgt drei Wochen, manchmal sind auch Freunde dabei, welche dieselbe Vorstellung vom Reisen haben wie wir: flexibel, auch belastbar und mit der Einstellung, dass jedes unvorhergesehene Abenteuer auch seine guten Seiten hat.

Es gibt Menschen, die sich auf Reisen über das Wetter unterhalten, über den Preis der Dinge, die Größe von Hotelzimmern oder sich über den Service der Kellner beschweren. Dies sind oft diejenigen Leute, denen es ganz wichtig ist, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, die sich immer sicher sein wollen, den niedrigsten Preis zu zahlen und immer im Hotel mit den besten Bewertungen absteigen. Manche dieser Menschen mögen wir sogar. Aber reisen tun wir mit ihnen nicht. Falls wir in Gesellschaft reisen, sind es nie mehr als acht Personen. Wir steuern zwar dasselbe Ziel an, nehmen dasselbe Hotels, sind aber voneinander unabhängig. Was heißen soll, dass wir nicht aufeinander kleben, sondern jeder seinen Tagesablauf nach eigenem Gusto gestaltet.

Wichtig ist uns bei Auswahl der Hotels die Authentizität, das bedeutet, es darf natürlich komfortabel sein, sollte aber landestypischen Charakter haben. Wir reisen ja nicht nach Italien, um in einem Hotel im indischen Stil zu wohnen. Auch sind puristische Design-Hotels nicht unsere erste Wahl. Irgendwie sehen die überall gleich aus, ob in Tokio, London, Paris, San Francisco oder Moskau. Vor ein paar Jahren war das ja noch originell, ich erinnere mich an die W-Hotels in NYC um die Jahrtausendwende, das war wirklich etwas Neues. Heute meint man, die Hotelbesitzer würden sich die Einrichtung online selbst konfigurieren. Aber das ist bestimmt bald wieder vorbei.

Ebenfalls nicht in Frage kommen die üblichen großen Hotelketten, aus Gründen, die sich jeder selbst denken kann. In der Regel wählen wir eine gute 4-Sterne-Kategorie, ab und zu auch mal 5 Sterne - was uns bei letzteren oft stört, sind nicht mal die Zimmerpreise, sondern absurd hohe Nebenkosten. Wenn ich aus der Minibar ein kleines Fläschchen Wasser nehme und dafür 6 Euro bezahlen muss, fehlt mir dafür jedes Verständnis. Am liebsten logieren wir jedoch in Familienbetrieben mit eigenem Restaurant und viel unverfälschter Gastfreundschaft!

Kommentare (0)
vorige Einträge

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube