BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Rom

14.11.2013

Die Hauptstadt Italiens ist mit etwa 2,7 Millionen Einwohnern auch die größte Stadt des Landes. Rom liegt in der mittelitalienischen Region Latium und ist auch Verwaltungssitz, durch die Stadt fließt der Fluss Tiber. Innerhalb der Stadt befindet sich die Enklave der Vatikanstadt, die einen unabhängigen Staat bildet und Sitz des Papstes ist.

Die Stadt Rom wird aufgrund ihrer langen Geschichte auch "Ewige Stadt" genannt, war sie doch schon in der Antike die Hauptstadt des Römischen Reiches. Eine bemerkenswerte Vielzahl an bedeutenden Museen und Baudenkmälern prägt die Stadt, so ist sie ein Magnet für Millionen Besucher jedes Jahr. Im Jahr 1980 nahm die UNESCO die Altstadt, die Vatikanstadt und den Petersdom in die Weltkulturerbe-Liste auf.

Rom liegt in der Flussebene des Tibers und wird im Süden von den Albaner Bergen, im Osten von den Abruzzen und im Nordosten von den Sabiner Bergen begrenzt; etwa 30 Kilometer westlich des Stadtzentrums gelangt man an die Mittelmeerküste. Innerhalb des Stadtgebiets liegen die sieben Hügel Palatin, Kapitol, Quirinal, Esquilin, Viminal, Aventin und Caelius, wobei der Palatin als Ursprung der Stadt gilt, da dort die ältesten Funde gemacht wurden.

In Rom gibt es drei Flughäfen, der wichtigste ist der auch "Fiumicino" genannte "Leonardo da Vinci International Airport", daneben gibt es noch die Flughäfen Roma-Ciampino und Roma-Urbe. Rom ist auch ein Knotenpunkt der italienischen Eisenbahn, innerhalb der Stadt besteht der öffentliche Nahverkehr aus Bussen, Straßenbahn und U-Bahn. Letztere hat allerdings nur zwei Linien, ein weiterer Ausbau ist aufgrund der vielen historischen Bauwerke sehr schwierig. Die öffentlichen Transportmittel sind oft überlastet, genauso wie die Straßen in der Stadt - der Verkehr in Rom ist mittlerweile schon legendär.

Sehenswürdigkeiten

In Rom gibt es sehr viele bekannte und bedeutende Bauwerke, die meisten stammen aus der Antike oder sind christlichen Ursprungs. Zu den bekanntesten Bauwerken aus der Antike zählt wohl das Kolosseum, das größte Amphitheater der Antike. Ebenfalls bedeutend ist das fast komplett intakte Pantheon, das im Jahre 27 vor unserer Zeit gegründet wurde und den einzigen erhaltenen Kuppelbau aus der Antike darstellt.

Weitere Baudenkmäler aus der Zeit des Römischen Reiches sind das Forum Romanum, die Caracalla-Thermen, die Kaiserforen und das Castel Sant'Angelo (zu deutsch "Engelsburg"), das im 1. und 2. Jahrhundert n. Chr. als Mausoleum für Kaiser Hadrian errichtet und im Mittelalter als Festung ausgebaut wurde.

An bedeutenden christlichen Bauwerken ist natürlich allen voran der Petersdom zu nennen, der zu den größten Kirchenbauten der Welt zählt. Weitere wichtige Kirchen sind San Paolo fuori le Mura (St. Paul vor den Mauern), San Pietro in Vincoli, Santa Maria Maggiore und die Basilika San Giovanni in Laterano. Die meisten Kirchen sind prächtig ausgestattet und beherbergen unschätzbare Kunstwerke.

Weitere bedeutende Sehenswürdigkeiten sind der Trevi-Brunnen, in den man traditionell Münzen wirft, damit sich Wünsche erfüllen, die Piazza Navona mit Obelisk und Brunnen sowie die Piazza di Spagna, von welcher die bekannte Spanische Treppe hinauf zur Kirche Santa Trinità dei Monti führt. Prächtige Villen mit herrlichen Parkanlagen sind die Villa Borghese, Villa Doria Pamphili und Villa Ada, daneben gibt es noch eine Vielzahl an weiteren fürstlichen Villen.

Bedeutende Museen in Rom sind die Vatikanischen Museen und die Kapitolinischen Museen, weitere wichtige Kunstsammlungen befinden sich in der Villa Giulia, der Villa Borghese und im Palazzo Barberini.

Restaurant-Tipps

  • Iotto, Campagnano di Roma
  • Palatium, Rom
  • Da Cesare, Rom
  • Osteria del Velodromo Vecchio, Rom
  • Osteria del Tempo Perso, Casalvieri
  • La Briciola di Adriana, Grottaferrata
  • L’Oste della Bon’Ora, Grottaferrata
  • Il Bersagliere, Colonna
  • Taverna Mari, Marino
  • Zarazà, Frascati
  • Hostaria della Piazzetta, Monte San Biagio
  • Saint Patrick, Terracina
  • Antica Osteria Fanti, Priverno


Weinempfehlungen

  • "Cesanese del Piglio Superiore Tenuta della Ioria", Casale della Ioria
  • "Cesanese di Olevano Romano Cirsium", Damiano Ciolli
  • "Moro", Marco Carpineti
  • "Poggio della Costa" Sergio Mottura
  • "Gocce di Castiglionero", Trebotti

 
Wir freuen uns über Korrekturen, Ergänzungen, Anregungen oder Kommentare.

Kommentare (0)
vorige Einträge

Themenverwandte Artikel

5 Rom-Tipps von Rosa Andriani

24.04.2012
Reiseblog von Rosa Andriani

1 OSTIAIn der römischen Hafenstadt Ostia Antica spazieren Sie über die alten Straßen, vorbei an den Resten antiker Wohnhäuser, Thermen und Theater. Was sehr schön und neu i ... Weiterlesen

Die wichtigsten Städte im Latium

29.12.2012
Reiseblog von Jörg Fischer

RomRom ist vielleicht nicht mehr die Hauptstadt der Welt, aber sicherlich die Stadt mit den meisten Kunstwerken und eine der lebendigsten Metropolen Europas. Ein Besuch und man ist von ihr gefangen. ... Weiterlesen

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube