apulien_sehenswuerdigkeiten
Sehenswürdigkeiten in Apulien
21. August 2012
istrien_sehenswuerdigkeiten
Istrien mit Sehenswürdigkeiten
23. August 2012
mallorca_shopping

Einkaufen auf Mallorca

Die spanische Ferieninsel Mallorca lockt nicht nur mit traumhaften Stränden und herrlicher Natur, auch Shopping-Fans finden auf Mallorca zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten – ob Urlaubssouvenirs, Kunsthandwerk, Designerkleidung oder Delikatessen. Beachten sollte man auf jeden Fall die üblichen Öffnungszeiten in südlichen Ländern: während der Siesta von 13.00 bis 17.00 Uhr haben die meisten Geschäfte geschlossen, ebenso sonntags. Bezahlen kann man seine Einkäufe in den allermeisten Fällen mit Kredit- oder EC-Karte.

Beinahe jeden Tag finden auch irgendwo auf der Insel Wochenmärkte statt, die ein breites Spektrum an Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Käse und Wurstwaren sowie Kunsthandwerk, Lederwaren und Bekleidung bieten. Besonders schön sind die Märkte in Pollença (sonntags), Alcúdia (dienstags), Santanyí und Sineu (mittwochs).

Palma

Die Inselhauptstadt Palma de Mallorca ist ein Dorado für alle “Shopaholics”. In der Altstadt gibt es unzählige Einkaufsstraßen, in denen man Schmuck, Schuhe, Bekleidung, Lederwaren, Parfüm und vieles mehr findet. Von der Placa Mayor gehen vier Einkaufsstraßen strahlenförmig ab, nicht weit entfernt liegt der Passeig de Born, der vor allem mit Designershops lockt.

Das Kaufhaus “Rialto Living” ist die Top-Adresse für alle, die sich für Design und Lifestyle interessieren. In einem ehemaligen Kino inmitten der Altstadt werden Mode, Geschenke, Kunst und Möbel in einem edlen Rahmen präsentiert. In einem der vielen Straßencafés kann man sich zwischendurch mit einem Cortado oder einem Bocadillo stärken und die mediterrane Atmosphäre genießen.

Manacor

Die Stadt Manacor liegt im Osten von Mallorca und zieht vor allem Liebhaber von Perlen an. In der Stadt befindet sich die Hauptproduktion der spanischen Firma “Majorica“, die sich auf die Herstellung von hochwertigen Kunstperlen spezialisiert hat. Außer der Firma “Majorica” gibt es auf Mallorca noch einen großen Hersteller von Kunstperlen, die Firma “Orchídea”, die ebenfalls einen Verkaufs- und Ausstellungsraum in Manacor unterhält.

Inca

Die Stadt Inca, zwischen Palma und Alcúdia gelegen, ist bekannt für ihre Lederwaren. Es gibt unzählige Geschäfte und Fabrikverkäufe, die verschiedene Lederwaren wie Taschen, Gürtel, Bekleidung und Schuhe anbieten. Unter anderem hat der bekannte Schuhhersteller “Camper” hier seinen Sitz, der Fabrikverkauf erfreut sich großer Beliebtheit und wartet mit vielen Schnäppchen auf.

Binissalem

Das Städtchen Binissalem ist das Zentrum der mallorquinischen Weinproduktion. Hier gibt es zahlreiche Winzer, die Führungen durch die Kellereien und Weinproben anbieten. Wer die köstlichen Tropfen probiert hat wird sicherlich die eine oder andere Flasche mit nach Hause nehmen. Große Winzer sind unter anderem “Ferrer“, “Nadal” oder “Macía Batle“. Jedes Jahr im September findet ein Weinfest mit vielen Spektakeln wie etwa Traubenschlacht oder Nudelessen statt.

Algaida

Schon um das Jahr 600 v. Chr. haben die Phönizier auf Mallorca Glas hergestellt. Heute konzentriert sich die Glasherstellung auf das Städtchen Algaida, das etwa 20 km östlich von Palma liegt. Etwas außerhalb liegt die Glasbläserei “Gordiola“, die seit dem Jahr 1719 Glas produziert und eine umfangreiche Verkaufsausstellung bietet.

Stefanie Jehle
Stefanie Jehle
Backoffice, Content-Management & Administration, "Voyage, Voyage".

Die im Jahr 1987 noch auf Vinyl erschienene Hit-Single der französischen Sängerin Desireless sagt so manches aus über das Wesen und die Präferenzen von Stefanie Jehle. Zunächst: Reisen ist ihre Passion. Dabei führt sie ihre spontane Neugierde auch an die entlegensten Orte dieser Welt. Ihre persönliche Lieblings-Destination ist jedoch Frankreich. Nicht nur deshalb, weil Stefanie so gut französisch spricht (ihr Englisch und Italienisch sind allerdings nur unwesentlich schlechter), es ist einfach die Lebensart unserer westlichen Nachbarn, die ihr so gut gefällt.