Sonne, Meer und schöne Hotels – Sardinien

neapel_napoli_ursprung_pizza
La Pizza Vera
10. Juni 2012
marken_region_geheimtipp
Die italienische Region Marken
13. Juni 2012
sardinien_urlaub_sonne_meer

Sardinien – ein tolles Urlaubsziel mit traumhafter Landschaft

Der erste Überraschungsmoment stellte sich bereits bei der Anreise mit der Fähre ein: Obwohl Olbia eines der größten städtischen Zentren Sardiniens ist, erkennt man erst wenige Kilometer vor dem Einlaufen in den Hafen, dass die Insel überhaupt bebaut ist. Der Eindruck verstärkt sich noch, wenn man mit einem Boot die vermeintlich unbebaute Küste entlangfährt – so sanft fügen sich Häuser, Hotels und Ferienanlagen in die Landschaft ein. Alle Domizile wurden meist terrassenförmig angelegt sowie in Farbe, Material, Bauweise und Design der natürlichen Umgebung gänzlich angepasst. Dezent und harmonisch fügen sich so die flachen, mediterranen und grob verputzten Gebäude in das Bild der Landschaft.

Die Hotelanlagen dominieren meist mit absoluter Alleinlage und geben den Blick frei auf unberührte Natur, auf das smaragdgrüne Meer und die gigantische Berglandschaft – eben auf die einzigartige Schönheit Sardiniens. Wer hierher kommt darf noch mit einsamen Buchten rechnen, die oft versteckt zwischen den einzelnen Hotelanlagen liegen. Hier kann man ganz alleine oder in trauter Zweisamkeit die Sonne und das Meer genießen. Das macht diese Urlaubsinsel so besonders! Das Angebot an Feriendomizilen auf Sardinien reicht von kleinen luxuriösen Romantik-Hotels, die sich vor allem durch ihren charmanten Charakter auszeichnen, bis hin zu Familienhotels.

Die exquisiten Romantik-Hotels verfügen neben einer ausgezeichneten sardischen oder mediterranen Küche und sehr stilvoll eingerichteten Zimmern mit Blick aufs Meer meist auch über ein Wellness-Center sowie einen Privatstrand – einfach perfekt für Hochzeitsreisen. Die Familienhotels bieten neben Kinderbetreuung und Wassersportmöglichkeiten in der Regel sehr geräumige und komfortable Zimmer. Egal, ob Sie als Paar, Familie oder mit Freunden unterwegs sind, Sie werden jeden Augenblick genießen und die “luxuriöse Bewegungsfreiheit” der weitläufigen Anlagen, die Sie vorfinden, nicht nur zu schätzen wissen, sondern auch sehnsüchtig in Erinnerung behalten.

Eleonora Brescia
Eleonora Brescia
Unsere Expertin für Mittel- und Süditalien, Griechenland sowie Kroatien, "Forza Azzurri".

Zusammenfassend gibt es über Eleonora Brescia zu sagen: Eleonora ist Vollblut-Italienerin. Eleonora ist ein Sprachgenie. Eleonora hat ein Gedächtnis wie ein Elefant. Eleonora hat eine Auffassungsgabe wie Steve Hawking. Eleonora ist in allem, was sie macht, so schnell wie ein Gepard. Eleonora ist sehr beliebt. Eleonora bewegt sich in Sachen Sympathie und Ausstrahlung in der Gottschalk-Liga. Sie ist mindestens so witzig wie Mr. Bean. Im Berufsleben ist sie "most wanted" und erfolgreich. Punkt.