toskana_strand
Strände in der Toskana
29. Juli 2017
marken_allgemein
Allgemeines zu den Marken
31. Juli 2017
mallorca_strand

Buchten und Strände

Wer dem Touristentrubel ausweichen möchte, besucht am besten die Strände im Norden der Insel, wie die Cala Figuera oder die Buchten am Cap Formentor. Außerdem ist die Bucht bei Alcudia aufgrund des feinen Sandstrandes und des flachen Einstiegs sehr beliebt. Es gibt dort ein großes Angebot an Aktivitäten im und am Wasser.

Die Insel bietet zahlreiche ruhige Strandabschnitte

An der Bucht von Pollenca ist es etwas ruhiger und es bietet sich ein toller Ausblick auf das Tramuntana-Gebirge. Die Ostküste besteht aus unzähligen kleinen Buchten, bekannt ist hier vor allem die Cala Millor. Der kleine Naturstrand der Cala Sa Nau ist bei Touristen kaum bekannt, hier treffen sich eher die Einheimischen. An der Südküste liegt der wohl bekannteste Strandabschnitt, der Strand von Es Trenc. Ungefähr 24 km westlich von Palma liegt Paguera, dort gibt es drei relativ flach abfallende Sandstrände, die einen ruhigen und familienfreundlichen Charakter haben.

Anja Fischer
Anja Fischer
Kennt fast alle Zielgebiete wie ihre Westentasche und hat fast alle Ferienhäuser und Hotels persönlich inspiziert.

Anja Fischer liebt Genuss und das Ausleben schöner Momente, im Hier und Jetzt. Das geht einher mit einer zelebrierten Leidenschaft fürs Kochen. Das hat sie von ihrem Vater. Und sie kann es tatsächlich: ungezügelt genießen und dabei kein Gramm zunehmen. Das sind die Gene der Mutter. Oder ist es diese immerwährende Energie, welche die diplomierte Betriebswirtin in einer beneidenswerten Form hält? Ihre unstillbare Neugierde auf Menschen, Länder und authentische Erfahrungen? Anja ist ein Multi-Tasking-Individuum.