BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Tapas - eine andalusische Spezialität

16.04.2012

Vom einfachen Snack bis zur raffinierten Vielfalt

Eine Tapa ist im eigentlichen Sinne ein kleines, kostenloses Appetithäppchen, das in spanischen Bars zu Wein oder Bier gereicht wird. Durch die steigende Beliebtheit von Tapas haben sich inzwischen auch in anderen Ländern Restaurants etabliert, die sich auf Tapas spezialisiert haben - in diesen Gaststätten und auch in den speziellen, spanischen Tapas-Bars sind sie natürlich nicht mehr gratis.

Tapas sind bereits seit Jahrhunderten Teil der spanischen Tradition. Über den Ursprung der Tapas gibt es vermutlich nahezu so viele Geschichten wie es Tapas-Variationen gibt. Eine Geschichte besagt, dass König Alfonso X. für die kastilischen Gasthäuser eine Verordnung erließ, die besagte, dass zu einem Glas Wein immer eine Kleinigkeit zu essen gereicht werden muss. Dies sollte verhindern, dass der Wein zu schnell zu Kopf steigt.

Dieses kleine Häppchen (meist eine Scheibe Schinken, Wurst oder Käse) wurde oben auf den Rand des Glases gelegt und so serviert. Das hatte den positiven Nebeneffekt, dass keine Insekten ins Glas gelangen konnten, bevor das Getränk beim Gast war.

Dies ist zwar eine schöne Geschichte, aber wahrscheinlich waren die Tapas wohl einfach eine bescheidene Zwischenmahlzeit für Arbeiter und Bauern, die durch diese kleinen Häppchen Energie bis zum Mittagessen tankten. Was früher lediglich Oliven, Schinken, Mandeln, Paprikawurst oder Käse war, hat sich heutzutage zu einer solch verlockenden Vielfalt entwickelt, dass der Genuss mehrerer Tapas problemlos ein Mittag– oder Abendessen ersetzen kann.

Tapas sind eine andalusische Spezialität


Tapas gibt es in allen möglichen Varianten - warm oder kalt, Fisch oder Fleisch, es ist sicherlich für jeden etwas dabei. Einige Beispiele sind etwa in Speck eingewickelte Datteln, geschmortes Fleisch, Gambas, dicke Bohnen mit Knoblauch und Speck, gebratene Champignons, gefüllte Paprika, gegrillte Innereien - die Liste an Tapas-Variationen ist endlos.

Die Spanier nehmen ihre Tapas meist im Stehen in einer Bar oder Bodega zu sich, genießen dazu entweder einen kühlen Weißwein, eine kräftigen Roten, ein Glas jungen Sherry oder einfach ein Glas Bier. Jede Bar besitzt eine individuelle Auswahl an verschiedenen Tapas. Nach zwei Tapas ist ein Wechsel der Bar angesagt und so zieht man langsam in geselliger Laune durch die Gassen der Stadt. Die klassische Zeit für Tapas ist über die Mittagszeit von etwa 11–15 Uhr oder als Appetithäppchen ab etwa 20 Uhr vor dem traditionell späten andalusischen Abendessen.

Typische Tapas in spanischen Lokalen

-       Albóndigas (Fleischklößchen)

-       Almendras fritas (geröstete Mandeln)

-       Boquerones fritos (frittierte Sardellen)

-       Cacahuetes (Erdnüsse)

-       Carne en Salsa (kleine Fleischstückchen in Soße)

-       Ensalada Rusa (Kartoffelsalat)

-       Ciruelas (mit Speck ummantelte und gebratene Pflaumen)

-       Gambas al ajillo (in Olivenöl gebratene Garnelen mit Knoblauch)

-       Jamón Serrano (Serrano-Schinken)

-       Mejillónes (Miesmuscheln)

-       Olivas (Oliven)

-       Pan con tomate (getoastetes Weißbrot mit Tomaten und Olivenöl)

-       Pan con embutido, jamón o queso (Weißbrot mit Wurst, Schinken oder Käse)

-       Patatas bravas (frittierte Kartoffelwürfel mit scharfer Soße)

-       Patatas fritas (Kartoffelchips)

-       Pinchos morunos (marinierte Fleischspießchen)

-       Puntillitas fritas (frittierte, kleine Tintenfische)

-       Tortillas (Kartoffel-Omelett)

Kommentare (0)
vorige Einträge

Themenverwandte Artikel

Die andalusischen Traditionen

20.05.2012
Reiseblog von Anja Bernauer

Tapas, Flamenco, Olé!Mit dem Felsen von Gibraltar bildet die Region Andalusien den südlichsten Teil des europäischen Festlandes. Bei Tarifa liegen Europa und Afrika nur 14 Kilometer ... Weiterlesen

Andalusien. Faszination pur!

09.06.2012
Reiseblog von Jörg Fischer

Andalusien ist Faszination pur!Wer glaubt, Andalusien in wenigen Tagen erkunden zu können, wird rasch die Unmöglichkeit seines Unterfangens erkennen: mit 87.000 qkm ist Andalusien die gr&o ... Weiterlesen

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube