BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Toskana - Badespaß pur!

11.05.2012

Badespaß pur. Verbinden Sie damit die Toskana?

Wahrscheinlich eher weniger. Tatsächlich kann die Toskana, neben ihrem großen Reichtum an Natur, Kultur und Geschichte, mit zwei wunderbaren Küstenstreifen aufwarten, die gegensätzlicher nicht sein könnten.

Die Versiliaküste in der Toskana

An der Versilia, dem nördlichen Teil der toskanischen Küste und gleichzeitig dem südlichsten Abschnitt der italienischen Riviera, finden Sonnenanbeter und Liebhaber mondäner Badekultur das richtige Urlaubsziel. Die Versilia wird gekennzeichnet durch 30 km feinsandige, breite und flach abfallende Strände mit großen Palmenalleen und Oleander. Die bekanntesten Badeorte sind Viareggio und Forte dei Marmi, welche geprägt sind von Villen und Hotelgebäuden im Jugendstil und Art Déco aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts. Bereits vor über 100 Jahren war die Versilia Heimat und Treffpunkt bedeutender Künstler sowie des norditalienischen Hochadels und noch heute ist die Region eine Top-Adresse für Stars und Sternchen.

Die meisten Prominenten tummeln sich in Forte dei Marmi mit seinen zahlreichen Edel-Boutiqen und exklusiven Nachtclubs wie der Briatore-Disco "Twiga" und dem seit knapp 100 Jahren bestehenden "Capannina di Franceschi". Das Hotelangebot ist klein aber exquisit, große Club-Anlagen sucht man hier vergeblich. Eine Kuriosität sind die Strandbäder der nördlichen Versilia: Hier gibt es keine klassischen Sonnenschirme, sondern stattdessen kleine Zeltdächer und bequem gepolsterte, edle Holzliegen.

Die Küste der Maremma in der Toskana

Wer hingegen eher Wert auf Natur und Ursprünglichkeit legt, dem sei die südtoskanische Maremma empfohlen. Diese Landschaft bietet das Kontrastprogramm zur Versilia, mit sanften Hügeln und dichten Wäldern, mittelalterlichen Dörfern und viel unberührter Natur. Der Parco Naturale della Maremma ist ein Naturschutzgebiet südlich von Grosseto. Die Küste ist unregelmäßiger, nur selten gibt es lange Sandstrände, dafür wunderschöne, romantische Felsbuchten, an die ausgedehnte Pinienhaine anschließen und die zum Teil nur zu Fuß erreichbar sind - ideal für ausgedehnte Spaziergänge zum und am Strand. So gehört auch die "Cala Violina" bei Castiglione della Pescaia zu den beliebtesten Ausflugszielen. Der 30-minütige Fußmarsch zu dieser kleinen Bucht lohnt sich: klares Wasser, absolute Ruhe und feiner Sand, der sich wie der Klang einer Violine anhört, wenn man darauf läuft. Erwähnen muss man immer die herrlichen Weine der Maremma, welche auch das "italienische Bordeaux" genannt wird: Hier werden weltberühmte Weine mit großen Namen wie "Sassicaia", "Ornellaia" und "Lupicaia" produziert.

Kommentare (0)
vorige Einträge

Themenverwandte Artikel

Ein Segeltörn vor der Küste der Toskana

04.04.2012
Reiseblog von Karl Fischer

Ein Ausflug mit dem Segelboot vor der toskanischen Küste"Domani fa bel tempo, andiamo al mare!" "Morgen wird es gutes Wetter, gehen wir ans Meer!" sagt Renato. Renato ist im Alltagsleben "Dotto ... Weiterlesen

Strände in der Toskana

15.01.2013
Reiseblog von Siglinde Fischer

Die VersiliaküsteZwischen Viareggio und Marina di Massa bzw. Marina di Carrara gibt es kilometerlange, breite Sandstrände, die meistens von Strandbädern betrieben werden (es gibt jedo ... Weiterlesen

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube