BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Weine von Antinori

24.03.2017

Es steht auf jeder Flasche, welche die eigene Kellerei verlässt: "Marchesi Antinori", seit 26 Generationen ununterbrochen als Winzer tätig. Das sind immerhin etwa 700 Jahre - eine durchaus beachtliche Familiengeschichte. Etwas einschränkend muss man jedoch sagen, dass 24 dieser 26 Generationen wohl vorwiegend nach größtmöglicher Produktion an vergorenem Traubenmost strebten. Das Kriterium Qualität war eher zweitrangig.

Das Weinhaus Marchesi Antinori

Doch da waren die Antinoris kein Einzelfall, vielmehr spiegelt das die Realität des italienischen Weinbaus bis in die 1970er Jahre wider. Natürlich gab es rühmliche Ausnahmen und auch die Familie Antinori produzierte den ein oder anderen ordentlichen Wein. Der wahrhaftige Wandel setzte jedoch erst 1971 mit der ersten Auflage des "Tignanello" ein - damals hieß der Wein "Chianti Classico Riserva Vigneto Tignanello".

Im Jahr 1978 folgte der "Solaia" und von nun an setzte man, neben der Hauptsorte Sangiovese, auch auf internationale Traubensorten wie Cabernet Sauvignon und Merlot. Das kam in den 70er Jahren einer Revolution im Weinberg gleich und hatte Auswirkungen auf die Identität der toskanischen und nicht zuletzt der gesamten italienischen Weinbranche.

Heute umfasst das Imperium der Antinoris ein umfassendes Geflecht aus Weingütern, im In- und Ausland: Kalifornien, Chile und Ungarn gehören ebenso dazu wie Apulien, Umbrien, Piemont und die Lombardei.

Das derzeitige Familienoberhaupt ist Piero Antinori, jedoch treten gerade seine drei Töchter Albiera, Allegria und Alessia in seine Fußstapfen und haben verantwortliche Positionen im Familienbetrieb übernommen. Und das Unternehmen wächst und wächst.

Der berühmte Star-Önologe Renzo Cotarella, der Erfinder des "Tignanello" und seit 30 Jahren für die Familie Antinori tätig ist, bildet dabei den Brückenschlag zwischen den Generationen.

Die Philosophie der Antinoris


Zunächst einmal spielt Tradition eine wichtige Rolle, ohne dass diese den innovativen Geist der Familie hemmt. Zum zweiten der Glaube an die Einzigartigkeit des Terroirs jeder einzelnen Weinregion, jedes einzelnen Weingutes. Deshalb arbeiten die Antinori-Weingüter völlig unabhängig voneinander.

Das Unternehmen "Marchesi Antinori" produziert nicht die größte Menge an abgefüllten Flaschen pro Jahr, ist jedoch mit Abstand das umsatzstärkste Weinunternehmen Italiens. Sprich, man setzt vielmehr auf Qualität denn auf Masse. Dazu passt das persönliche Motto Piero Antinoris, welches besagt: "Besessen von Qualität, Passion, Geduld, Beharrlichkeit und Produktion".

Kommentare (0)
vorige Einträge

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube