BERATUNG & KONTAKT

+49 7355 93360

fixedicon
fixedicon
fixedicon

Jetzt anrufen

+49 7355 93360

fixedicon

Zum

Kontaktformular

Startseite
schließen

Bester Preis & Premium Service

Kundenbewertung

7124 Kunden bewerten uns mit der Note 4,8/5 (Stand November 2016)

Wie beurteilen Sie die Beratung und Kompetenz unserer Mitarbeiter

4,9/5

Abwicklung des Reservierungsvorganges

4,8/5

Freundlichkeit unserer Mitarbeiter

4,8/5

Beschreibung des Domizils oder der Reise im Katalog/Webseite

4,7/5

Qualität und Umfang der Reiseunterlagen

4,6/5


Bester Preis

Falls Sie eines unserer Angebote zu einem günstigeren Preis entdeckt haben, werden wir uns bemühen, mindestens die gleichen Konditionen anzubieten.


Bitte schicken Sie eine E-Mail an info@siglinde-fischer.de mit folgendem Inhalt:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Die Internetadresse mit dem günstigeren Angebot und einen Screenshot des Angebotes (Screenshot: Kopie des Bildschirms, auszulösen über Alt + Druck, einfügen in ein Word-Dokument über Strg + V)

 


Kompetenz individuelle Beratung und Service

  • Wir bereisen regelmäßig und ausführlich unsere Zielgebiete, denn nur durch intensive Erfahrung lernt man Land, Leute und deren Gebräuche kennen
  • Dazu gehört auch, dass wir jedes Hotel, jede Villa oder Ferienresidenz persönlich inspizieren. Genau deshalb sind Sie bei uns in der Beratung gut aufgehoben. Guter Service macht eben den Unterschied!

 


Rechtssicherheit und Notfall-Hilfe!

Sollte es während Ihres Urlaubs zu unerwarteten Schwierigkeiten kommen, genießen Sie bei einer Buchung über uns folgende Vorteile:

  • Sie haben einen deutschen Ansprechpartner
  • Sie können fast rund um die Uhr auf unsere Assistenz per Telefon-Notruf-Hotline zurückgreifen und Sie werden von der Geschäftsführungsebene persönlich betreut!
  • Alle Rechtsansprüche können an den Reisemittler Siglinde Fischer GmbH & Co.KG in Deutschland gestellt werden, der stellvertretend für seine Leistungsträger über eine vollumfängliche Haftpflichtversicherung verfügt
  • Sicherung Ihrer Zahlungen (Anzahlung und Restzahlungen) über einen Sicherungsschein (bei Insolvenz eines Leistungsträgers sind alle Zahlungen versichert)
 
 
 

Antinori & Frescobaldi

09.06.2017

Die berühmten Winzerfamilien und Weinproduzenten Marchesi Antinori und Marchesi de' Frescobaldi residieren beide in der toskanischen Hauptstadt Florenz und erzeugen seit über 700 Jahren erlesene Spitzenweine.

Marchesi Antinori

Bereits seit 26 Generationen, genauer gesagt seit dem Jahr 1385 produziert die Familie Antinori Wein unter diesem Namen. Damals trat Giovanni di Piero Antinori der florentinischen Zunft der Kellermeister bei. Heute ist das Unternehmen "Marchesi Antinori" in der Welt ein Synonym für italienische Weine und zwar im positiven Sinn.

Die Familie war schon immer darauf bedacht, lediglich Flaschen auf einem gewissen Qualitätsniveau mit ihrem guten Namen zu schmücken. Das bekannteste Etikett aus dem breiten Angebot des Weingutes ist zweifellos der "Tignanello", mit dem ein Stück Weingeschichte geschrieben wurde und der, seit seinem Debüt als "Chianti Classico Riserva Vigneto Tignanello" im Jahr 1971, den toskanischen Weinanbau revolutioniert hat.

Der Firmensitz ist, einer Patrizierfamilie wie den Antinoris würdig, an der Piazza degli Antinori im Herzen von Florenz. Das eigentliche Weingut befindet sich jedoch in San Casciano Val di Pesa, im nördlichen Teil des Chianti Classico-Gebietes. Dort befinden sich auch die berühmten, unmittelbar nebeneinander liegenden Weinberge mit den illustren Namen Tignanello und Solaia. Inzwischen bewirtschaften die Antinoris jedoch mehrere eigene Weingüter in ganz Italien.

Die bekanntesten Weine aus dem Stammgut sind der Chianti Classico Villa Antinori, der Chianti Classico Peppoli, die Riserva aus dem nahegelegenen Badia a Passignano sowie die besagten Tignanello und Solaia. Die übrige Antinori-Produktion findet noch unter dem Namen des jeweiligen Weingutes Erwähnung.

Anbaufläche im Jahr 2015: ca. 2.200 ha, Jahresproduktion: ca. 20.000.000 Flaschen. Ein Besuch des Weingutes ist nur nach Voranmeldung möglich.

Marchesi de' Frescobaldi


Der große Konkurrent der Antinori-Familie residiert ebenfalls in der toskanischen Hauptstadt und hat nicht minder große Verdienste um den toskanischen Weinbau - die Familie beansprucht immerhin fast 700 Jahre Winzertradition!

Die Frescobaldis verfügen jedoch nicht über einen zentral gelegenen Stammsitz, vielmehr werden die Weine in verschiedensten Weingütern, die in verschiedenen Weinbaugebieten rund um Florenz herum gekeltert werden. Das bekannteste Gut ist wohl das Castello di Pomino, nicht im Chianti Classico-Gebiet, sondern mit einer eigenen DOC bedacht.

Weiterhin sehr bekannt sind die Chianti Rufina Montesodi Riserva, Nipozzano Riserva sowie der Mormoreto, eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot. Andere Frescobaldi Weingüter wie "Ornellaia" sowie berühmte Kreationen wie der aus Montalcino stammende "Luce" werden an entsprechender Stelle besonders besprochen.

Anbaufläche im Jahr 2015: ca. 1.200 ha, Jahresproduktion: ca. 9.000.000 Flaschen. Ein Besuch des Weingutes ist nur nach Voranmeldung möglich.

Kommentare (0)
vorige Einträge

Siglinde Fischer – Charming Places

Ferienhäuser und Hotels mit Charme

...mehr als Urlaub!

Sortierung

Folgen Sie uns auf Facebook Google plus Youtube